Weiterbildung, technisches Know-How und Selbstmarketing

bilden im 3. Jahrtausend das notwendige Rüstzeug für BewerberInnen. Wer daher glaubt, lediglich durch gutes Auftreten, einen “geschönten” Lebenslauf  und rhetorische Fähigkeiten seinen Weg machen zu können, befindet sich auf dem Holzweg.

Gute PersonalberaterInnen erkennen binnen kürzester Zeit, ob KandidatInnen “heiße Luft” reden oder tatsächlich die erforderlichen Qualifikationen mitbringen. Wissen alleine reicht allerdings auch nicht immer, die ausgewogene Mischung macht’s.

Und denken Sie daran, dass Sie Ihre Weiterbildung selbst in die Hand nehmen müssen! Warten Sie nicht darauf, dass Ihnen die Personalabteilung, der/die Chef/in eine Liste mit passenden Trainings in die Hand drückt.

Es ist Zeit zu agieren, nutzen Sie Ihre Chancen…

mehr darüber: http://www.pressetext.at/news/101126001/selbstmarketing-karrieristen-lieben-social-media/

Schreibe einen Kommentar