Das war der Karrierelunch im April 2011

Am 13.04.2011 war es wieder so weit- zum zweiten Mal fand der „Karriere Lunch“ von Otti & Partner in einem Restaurant im ersten Wiener Bezirk statt. Katharina Klee, Chefredakteurin der Zeitung Arbeit & Wirtschaft, sowie Ursula Schrott von der Unibail Rodamco besprachen mit Hrn. Bernhard Otti und Hrn. Gerhard Wondrak von Otti & Partner arbeitsmarktbezogene Themen.

Zur Sprache kamen die Sichtweise der Gewerkschaft auf die aktuelle Wirtschaftspolitik genauso wie tagespolitisches Geschehen. Festgestellt wurde dass, trotz des aktuellen Aufschwungs, sich der Arbeitsmarkt noch nicht völlig erholt hat, und dass – wie schon lange bekannt – in Österreich ein Facharbeitermangel herrscht. Der in Kürze kommenden Öffnung des österreichischen Arbeitsmarktes gegenüber den östlichen Nachbarn stehen allerdings alle gelassen gegenüber. Man erwartet sich dadurch keine massiven Veränderungen. Für die Zukunft wünscht man sich mehr Investitionen in die Ausbildung der Jugend.

Schreibe einen Kommentar