Wie sehen perfekte Bewerbungsunterlagen aus

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen sind unverzichtbare Grundlage für Ihren Bewerbungserfolg. Die Bewerbungsunterlagen sind Ihre Visitenkarte.

Mit ihnen überzeugen Sie und wecken Interesse, Sie persönlich kennen zu lernen.

Strukturierte Vorgangsweise bei der Erstellung

  • einen zeitgemäßen Lebenslauf gestalten;
  • Ihr passendes Motivationsschreiben erstellen;
  • aussagekräftige Anlagen (Zeugnisse) zusammenstellen;
  • eine professionelle Bewerbungsmappe kreieren

Aufbau einer Bewerbung

  • Eine professionelle Bewerbung ist übersichtlich und vollständig.
  • Der Umfang ist von der Position abhängig.
  • Stellen Sie einen Bezug zur Position und dem Unternehmen her.

Bestandteile einer vollständigen Bewerbungsmappe

Motivationsschreiben

Mit dem Motivationsschreiben stellen Sie sich dem Unternehmen vor und werben mit Ihren Qualifikationen. Sie legen überzeugend dar, dass genau Sie die richtige Person für diese Position sind. Heben Sie sich von der Masse ab!

Inhalte des Motivationsschreibens (max. 1 Seite):

  • Warum sind Sie die/der richtige KandidatIn?
  • Warum sind Sie besser als andere BewerberInnen?
  • Was sind die nächsten Schritte?

Lebenslauf

Ihr Lebenslauf oder Curriculum Vitae (CV) gibt einen Überblick über Ihre Ausbildung und berufliche Entwicklung in sachlicher und zeitlicher Dimension. Das Lebenslauf sollte dem jeweiligen Unternehmen bzw. Ihrer derzeitigen Arbeitssituation angepasst werden.

Aufbau des Lebenslaufs

  • übersichtlich und in tabellarischer Form
  • chronologisch und lückenlos
  • fehlerfrei und optisch ansprechend

Anlagen (Zeugnisse)

Zeugnisse dokumentieren Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten und sind damit ein wichtiger Bestandteil Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Was es zu beachten gibt:

  • Wählen Sie Ihre Zeugnisse sorgfältig aus. Klar strukturierte, geordnete und übersichtliche Zeugnisse mit deutlichem Bezug zum Jobprofil überzeugen.
  • Ordnen Sie die Zeugnisse nach ihrer Bedeutung. Das aktuellste Zeugnis sollte an erster Stelle erscheinen.
  • Verschicken Sie keine Originale sondern legen Sie eine ordentliche Kopie Ihrer Zeugnisse bei. Ein Tipp für den Versand per Email: Senden Sie die Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument. Achten Sie darauf, dass die Email-Größe 2 MB nicht übersteigt.

Schreibe einen Kommentar