Lesetipp: Max Otte über einen Staatsbankrott als Chance

Max Otte ist einer der bekanntesten deutschen Wirtschaftswissenschaftler. Ab nun lehrt er in Graz – mit wie immer mutigen Thesen. Max Otte gehört zur Mehrheit der Volkswirtschaftler, die einen Schuldenerlass für Griechenland als einzige Lösung sehen.

Anders als viele Kollegen kritisiert er aber die Finanzmärkte heftigst. Das tut er nun auch in einer Streitschrift, die im Juli erscheint. Im Kurier vom 14.07.2011 spricht er mit Reinhard Frauscher über die europäische Finanzkrise, und über die Irrationalität der Finanzmärkte.

Zum Kurier-Artikel >

Schreibe einen Kommentar