Otti empfiehlt: “Being Social” im Unternehmen

Being Social ist ein Praxishandbuch, das die Nutzung von Social Media für unternehmensinterne Zwecke in Österreich erstmals aufgreift und mit einer Studie sowie Interviews mit Top-Unternehmen untermauert.

Being Social

Das originell illustrierte und gestaltete Buch ist interdisziplinär aufgebaut und verbindet so Kommunikation, Human Resources und IT. Best Practice Cases zeigen dem Leser, was in Österreich schon umgesetzt wurde. Zu jedem Thema gibt es eine Handlungsanleitung, um diese selbst im eigenen Unternehmen durchführen zu können.

Als erstes Werk versucht “Being Social”, einen umfassenden und praxisorientierten Leitfaden zu bieten. Das Buch wurde klassisch, als eBook und auch als online-Plattform umgesetzt, um eine laufende Diskussion und Aufklärung zu den im Fachbuch besprochenen Themen zu ermöglichen. Veranstaltungen runden das Konzept ab.

Das Praxishandbuch gliedert sich in 4 Teile. Aufbauend auf den Studienergebnissen und den Interviews wird der Leser durch die Themen Veränderungen in der internen Kommunikation , Mindshift in der Unternehmenskultur bis hin zum Arbeitsplatz der Zukunft geführt. Im Anschluss daran findet der Leser Best Case Beispiele, darunter Microsoft, Nokia, Bene, Raiffeisen, AIT oder Wiener Linien.

Entscheidungsträger und Fachexperten aus den Bereichen Marketing, Personal, IT, Social Media, Unternehmenskommunikation, Geschäftsführung können sich von diesem Buch für die Zukunft inspirieren lassen!

Über die Autoren
Anneliese Breitner ist Geschäftsführerin für AnneBreitner Consulting. Seit 2007 beschäftigt sie sich mit den Entwicklungen des Internets und dem unternehmenskulturellen Wandel in das digitale Zeitalter.

Michael Gattereder war über 10 Jahre Online Creative Direktor bei einer der führenden Crossmedia Agenturen Österreichs und gründete 2011 die Online Agentur www.digitalwerk.at.Sein Schwerpunkt liegt auf Storytelling.

Martin-Hannes Giesswein ist General Manager Austria and Adriatics bei Nokia. Der rote Faden seiner Tätigkeit ist das Verstehen und Steuern der Transformationen, die in Unternehmen und in der Gesellschaft auftreten, insbesondere ausgelöst durch Internet, Social Media und Mobilität.

 

Being Social CoverService
Anneliese Breitner
“Being Social. Einfluss von Social Media auf Unternehmenskultur, Kommunikation und auf die Arbeitsplätze der Zukunft”
Holzhausen Verlag, Juli 2012
Softcover, 208 Seiten
ISBN: 978-3-902868-36-7
EUR 29,50

 

 

Schreibe einen Kommentar