“Jetzt mal Butter bei die Fische!”

Viele denken darüber nach, wenige ziehen es wirklich durch: “Das Selbstcoaching-Programm für Ihre berufliche Neuorientierung” von Tom Diesbrock bietet eine praxiserprobte Anleitung – von der ersten Idee bis zur Entscheidung für den neuen Job.

(c) sxc.hu / yoink

Wer kennt sie nicht, die Unzufriedenheit im Job. Viele träumen davon, lieber heute als morgen alles stehen und liegen zu lassen – und mit etwas komplett Neuem zu beginnen! Der Leistungsdruck ist groß, der Wunsch nach Veränderung auch… und doch ist vielen der Weg zur echten beruflichen Alternative zu weit – und die man bleiben vor lauter Angst dort, wo sie sind.

Leider helfen einfache Rezepte hier nicht weiter, da schon alleine die eigene Gefühlslage oft unklar und verworren ist – mal ganz abgesehen von den Umständen. Das gesteht auch Thomas Diesbrock ein – umso sinnvoller erscheint also ein Buch, das keine raschen Antworten verspricht, sondern allerhand brauchbare, aber auch zeitintensive Wege und Möglichkeiten bietet, zuerst zu sich selbst zu finden.

Denn wer herausfinden will, was er oder sie in den nächsten zehn oder mehr Jahren beruflich tun möchte, der muss sich intensiv mit den eigenen Zielen, Wünschen und Stärken, aber auch mit seinen Ängsten und inneren Bremsern auseinandersetzen. Die “Anleitung zum Selbstcoaching”, wie das Buch etwas großspurig untertitelt ist, führt den Leser von der Ideenfindung bis zur Entscheidung.

Viele nützliche Tools, Methoden und Werkzeuge aus dem psychologischen und kreativitätsfördernden Bereich sind ebenso hilfreich wie Tipps zum Selbst- und Projektmanagement. Jeder Coaching-Schritt enthält konkrete Aufgaben, Tests und Checkpoints, weswegen man auch manche mehrfach vorkommende flapsige Formulierung und extra-lockere Sprüche gerne übersieht.

Garniert hat der Autor seinen empfehlenswerten Ratgeber mit Praxiserfahrungen von typischen “Stolpersteinen” und Problemen bei der Neuorientierung – die manchmal etwas sehr plakativ, dadurch aber umso anschaulicher sind. Eine kleine Warnung noch: Wer dieses Buch nur liest, nutzt es nicht ganz optimal. Wer zielorientiert ist, wird an den interessanten und “Aufgaben” und Denkanregungen durchaus Gefallen finden – und daraus Gewinn ziehen!

Über den Autor

Tom Diesbrock hat es selbst auf die harte Tour gelernt – und sich selbst immer wieder beruflich neu orientiert. Seine kurvenreiche “Patchwork-Karriere”, wie er sie selbst nennt, fing mit einem Medizinstudium an. Später war er Musiker und Redakteur, studierte dann Psychologie und wurde Psychotherapeut, Trainer und Teamentwickler. Heute arbeitet er in Hamburg als Coach und psychologischer Berater. Diesbrock hat bereits mehrere Ratgeber geschrieben, darunter “Ihr Pferd ist tot? Steigen Sie ab! Wie Sie sich die innere Freiheit nehmen, beruflich umzusatteln”.

Service

Jetzt mal Butter bei die FischeTom Diesbrock
“Jetzt mal Butter bei die Fische! Das Selbstcoachingprogramm für Ihre berufliche Neuorientierung“
2012, kartoniert, 239 Seiten
EUR 20,60
ISBN 978-3-593-39570-8

Schreibe einen Kommentar