Fachkräftemangel in Österreich

In Österreich gibt es zurzeit 24 Mangelberufe, in denen dringend Mitarbeiter gesucht werden. Statistisch kommen hier maximal 1,5 Bewerber auf eine offene Stelle. Das bedeutet fast keine Konkurrenz bei Bewerbungsgesprächen. Vor allem im Bereich Technik und Handwerk sind qualifizierte Mitarbeiter sehr gefragt.

© kantver – Fotolia.com

Mangelberufe

Offene Stellen Bewerber Anzahl Bewerber
pro offene Stelle
Elektroinstallateure, -monteure 1711 2053 1,2
Schlosser  827  1051  1,3
Rohrinstallateure, -Monteure  780  1034  1,3
Technikerinnen für Maschinenbau 474  692  1,5
Dreher  461  401  0,9
Ingenieure für Maschinenbau  392  257  0,7
Zimmerer  357  409  1,1
Ärzte  316  385  1,2
Ingenieure für Datenverarbeitung  303  241  0,8
Diplomingenieure für Datenverarbeitung  253  326  1,3
Schweißer, Schneidbrenner  239  279  1,2
Platten-, Fliesenleger  205  249  1,2
Bautischler  197  294  1,5
Techniker für Starkstromtechnik  186  186  1,0
Werkzeug-, Schnitt- und Stanzenmacher  172  198  1,2
Techniker mit höherer Ausbildung  169  185  1,1
Bauspengler  166  242  1,5
Ingenieure für Starkstromtechnik  138  114  0,8
Spengler  131  152  1,2
Diplomingenieure für Maschinenbau  123  145  1,2
Fräser  122  90  0,7
Dachdecker  104  86  0,8
Betonbauer  98  106  1,1
Justizwachebeamte  47  5  0,1

Quelle: Arbeitsmarktservice Österreich (AMS) [08/2016]

logo_2015

Jobs finden Karriereberatung

Karriere Hotline 0676 6033449

Rufen Sie uns auch am Wochenende an!
Wir bieten auch telefonisch
vorab Informationen

Image © kantver – Fotolia.com

Previous «
Next »

Kategorien