Kandidaten Flash TECHNISCHER VERTRIEB & ELEKTRO-/TECHNIK

Recruiting von Experten, Fach- und Führungskräften ist unsere Kernkompetenz

Wir sehen uns als Brücke zwischen Unternehmen und BewerberInnen.

In der Praxis funktioniert das so: Die wirklichen Talente haben heute bei der Jobsuche freie Wahl. Als Personalberater müssen wir deshalb sicherstellen, dass die Top 15 % uns gegenüber gesprächsbereit sind. Wir identifizieren deshalb kontinuierlich und proaktiv KandidatInnen (über unser eigenes Otti & Partner-Netzwerk und alle gängigen Suchmedien), um ihnen langfristig als Karriere-Coach zur Verfügung zu stehen. Wir schaffen gegenüber den BewerberInnen Vertrauen und Offenheit.

Für Unternehmen bedeutet das, sie erhalten Zugang zu einem über Jahre aufgebauten und ständig wachsenden KandidatInnen-Pool, zu dem wir enge Beziehungen unterhalten. Als Kunde bekommen Sie nicht nur die besten KandidatInnen, sondern die Suchdauer ist auch deutlich kürzer als bei traditionellen Personalberatern.

PERSONAL FINDEN HUMAN RESOURCE MANAGEMENT KONTAKTANFRAGE

ID 100255 | Technisches Personal | Technischer Vertrieb – 50400 EUR – 42 Jahre

Mehr Infos
Dieser Kandidat hat eine technische Ausbildung zum Hochbautechniker und 5 Semester an der TU-Wien (Architektur) absolviert. Beruflich kann er Erfahrungen wie 13 Jahre als techn. Sachbearbeiter (Lüftungsproduktion, Luftkompressoren und pneumatische Werkzeuge), Tontechniker, als Handelsvertreter zweier italienischer Firmen (Asphaltmischanlagen, Recycling Anlagen, Chemieprodukte für Straßenbau) und zuletzt 6 Jahre als techn. Vertriebsinnendienstmitarbeiter (Lüftungsproduktion mit sehr guten Fach- und Branchenkenntnissen) vorweisen. Seine Vorgesetzten und Kollegen, beschreiben ihn als eine verlässliche, teamfähige, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einer gründlichen Arbeitsweise und hohen Engagement. Aktuell sucht er eine langfristige neue Herausforderung wo er sein bisheriges Know-how (fließendes Englisch und Deutsch, Muttersprache Serbokroatisch, IT-Kenntnisse in MS-Office, MS-Dynamics, SAP, Oracle, AirCalc usw.) ausbauen und in neuen Aufgaben einbringen kann. Einsatzort: Wien, NÖ-Süd Verfügbarkeit: sofort (KZ 1 Monat); Gehaltsvorstellung: ab EUR 50.400,- (Jahresbrutto/Vollzeitbasis) je nach Anforderung.

ID 79063 | Technisches Personal | Elektrotechnik/Elektronik – 102000 EUR – 43 Jahre

Mehr Infos
Dieser Kandidat hat eine fundierte techn. Ausbildung Fachrichtung Maschinenbau (TU-Wien Schwerpunkt Mechatronik-Regelungstechnik und ein Doktoratsstudium TU-Graz) und eine Reihe von berufsbegleitenden Weiterbildungen wie z.B.: eine zertifizierte Ausbildung für Führungskräfte (ISO Leadership GmbH). Hierbei konnte er Kenntnisse in C/C++, .Net/C#, Visual Basic, MATLAB/Simulink, ANSYS-APDL, ABAQUS, FLUENT und ADAMS erwerben. Umfangreiche Sprachenkenntnisse in Deutsch, Englisch, Bulgarisch, Russisch und Serbokroatisch gehören ebenso zu seiner Expertise wie Kompetenzen als Führungskraft in den Bereichen F&E, Antriebstechnik, E-Technik, Internationales Projektmanagement und Entwicklung in den Bereichen Automotive, Universitäten, Forschungseinrichtungen, Schienenfahrzeuge und Industrie. Sein Spezialgebiet, der Bereich elektrische Antriebstechnik. Des Weiteren kann der Kandidat eine Reihe von Publikationen und Vorträge sowie eine Patentschrift (Verfahren zur Prüfung von Hybrid-Antriebssysteme) vorweisen. Als selbstbewusste Persönlichkeit kann er auch Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Konzeptuelle- und Organisatorische Fähigkeiten, Hands-On Qualität, Führungskompetenz, eine unternehmerische Denkweise gebart mit einer hohen Interkulturellen Kompetenz sein Eigen nennen. Auf Grund von Umstrukturierungsmaßnahmen bei seinem aktuellen Arbeitgeber sucht er eine herausfordernde, langfristige neue Herausforderung vorzugsweise in den Bereichen elektr. Antriebstechnik, Erneuerbare Energie, F&E und ähnlichen Bereichen. Sehr gerne mit Führungskompetenz und größerer Mitarbeiterzahl. Einsatzort: Wien, NÖ-West,Süd Verfügbarkeit: sofort; Gehaltsvorstellung: ab EUR 102.000,- (Jahresbrutto/Vollzeitbasis) je nach Anforderung

ID 100263 | Technisches Personal | Elektrotechnik/Elektronik – Nach Vereinbarung – 28 Jahre

Mehr Infos
Der Kandidat hat eine HTL Elektrotechnik mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen und sein Motto ist: „Ich will ständig besser werden“. Er bringt umfangreiche Erfahrungen in der Elektrotechnik mit und hat sehr gute Kenntnisse in der Konstruktion und Dokumentation elektrotechnischer Anlagen (Netzwerktechnik, Gebäudetechnik). In seiner derzeitigen Position übernimmt er als Stellvertreter des Teamleiters sämtliche Admin-Tätigkeiten für E-CAD Programme, erstellt Fertigungsunterlagen, Kundendokumentationen und legt Angebote. Er verantwortet den Bereich Elektrik im Klima- bzw. Hydrauliksystem und erstellt Erdungs- und EMV-Konzepte. Der Kandidat arbeitet auch bei Entwicklungsprojekten mit und optimiert die Kosten durch technische Verbesserungen bzw. Standardisierung der Komponenten und Arbeitsmethoden. Da er sehr IT-affin ist, fungiert er als Key User des ERP-Systems InforLN (ein ähnliches System wie SAP). Der Kandidat bezeichnet sich selbst als äußerst verlässlich, gewissenhaft arbeitend, kundenfreundlich und teamorientiert, Perfektionist mit sehr gutem technischen Verständnis. Er ist versiert in MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Access), ist Key User von InforLN, hat ausgezeichnete Kenntnisse in AutoCAD und sehr gute Kenntnisse in EPLAN, RUPLAN, ECS-CAD und E3. Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden sein Profil ab. Kündigungsfrist: 2 Monate; Jahresstartgehalt: EUR 56.000,-; Einsatzgebiet: Wien, West-NÖ

ID 100442 | Technisches Personal | Produktion – Nach Vereinbarung – 48 Jahre

Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen Metallbaumeister mit 28 Jahren Berufserfahrung. Nach einer Ausbildung als Instandhaltungsmechaniker war er zuerst 3 Jahre für die Reparatur von Großgeräten für den Tagebau zuständig, weitere 6 Jahre war er als Schlosser und Metallbauer im Apparate- und Maschinenbau bzw. Stahlbau für das Anfertigen von Stahlkonstruktionen nach Zeichnungen verantwortlich. Tätigkeiten waren z.b. Brennschneid- und Schweißarbeiten verschiedenster Metallprofile, Zuschnitt, Kanten und Walzen von Blechen, Bohren, Schleifen, Montage von Stahlkonstruktionen. Die nächsten 3 Jahre war er auf selbstständiger Basis für verschiedene Montage- und Reparaturarbeiten im Einsatz; Projekte waren Türen, Tore, Fenster, Sonnenschutzsysteme, Fördertechnik (Bänder und Rollbahnen), Regalanlagen, Anfertigung und Montage von Geländern, Treppen und Vordächern nach Zeichnungen uvm. Für weitere 13 Jahre war er als Produktionsmeister für ein metallverarbeitendes Unternehmen tätig und hier u.a. im Bereich Monitoring der Produktion hinsichtlich Materialfluss, Anlagenverfügbarkeit, Termintreue, Qualität und Leistung eingesetzt, verantwortlich für die Optimierung der Produktionsabläufe und die Steuerung des Personaleinsatzes, in die Abstimmung erforderlicher Instandhaltungsmaßnahmen und Kontrolle der Umsetzung involviert. Seit 3 Jahren ist er als Meister für die Arbeitssicherheit zuständig und hier für die Beratung aller Betriebsbereiche eingesetzt. Er sucht eine neue Aufgabe als Führungskraft im Bereich Industrie, Maschinenbau, Metall, Holz oder Kunststoff, wo er aktiv mit Menschen etwas verändern kann, als Produktionsleiter, Teamleiter oder Fertigungsleiter. Der Kandidat sieht sich als durchsetzungsstarken, kommunikativen Menschen mit hohem technischen Verständnis und Hands- On Mentalität, der offen für neue Ideen ist und hohe Ansprüche an sich selbst und an seine Mitarbeiter stellt. Ab einem Bruttogehalt von 6.500 Euro/Monat ist der Kandidat innerhalb von 3 Monaten im deutschsprachigen Raum einsetzbar.

ID 100861 | Technisches Personal | Qualitätssicherung – 45000 EUR – 53 Jahre

Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um eine erfahrene technische Führungspersönlichkeit im Bereich industrieller Produktion mit über 26 Jahren Berufserfahrung. Nach seiner HTL Ausbildung wurde er sofort als Betriebsassistent mit dem Aufbau eines weiteren Standortes betraut. Dabei war er u. a. für die Koordinierung des Maschinenparks, die Qualitätskontrolle, die Laborführung, die Produktionssteuerung und die Personalführung verantwortlich. Im weiteren Verlauf seiner Karriere war er auch mit dem Aufbau von Niederlassungen im europäischen Ausland betraut. Er war als technischer Leiter, Betriebsleiter, in der Produktionsleitung oder als technischer Einkäufer beschäftigt. Zu seinen üblichen Tätigkeiten gehören: operative und strategische Koordination und Organisation des gesamten Produktionsbereiches, effiziente und kontinuierliche Kosten und Produktivitätsoptimierung, multifunktionaler Personaleinsatz, Budgetierung, Investitionsplanung, Prozessoptimierung, Qualitätssicherung, Verbesserung, Überwachung der Produktivitätsziele und Liefertermine, Entwicklung neuer Markt- und Kundenorientierter Produkte, Optimierung des Materialflusses, der Arbeitsabläufe und der Schnittstellen, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Behördenkontakte. Er sucht eine neue Aufgabe als Leiter eines produzierenden Betriebes. Ab einem Jahresbrutteinkommen von mindestens 45.000 Euro je nach Aufgabengebiet ist er ab Jänner 2018 in Wien, dem südlichen Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland einsetzbar.

ID 100026 | Technisches Personal | Anlagenbau – 30800 EUR – 21 Jahre

Mehr Infos
Der Kandidat ist ein engagierter Elektrotechniker, welcher sich fundierte Kenntnisse in der HTL Fachschule für Elektronik aneignen konnte. Diese konnte er bereits in ersten Praktika einsetzen und praktische Erfahrungen sammeln. Hier war er für die Programmierung und Vernetzung von Steuerungsschaltkästen zuständig und hat die KollegInnen im Unternehmen tatkräftig unterstützt. Von KollegInnen, als auch LektorInnen und Führungskräften wird der Kandidat als zuverlässiger und engagierter Mitarbeiter und Kollege wahrgenommen, welcher gerne neue Kenntnisse erwirbt und sich im Team einbringt. Der Kandidat hat im März diesen Jahres seinen Präsenzdient abgeleistet und sucht nun eine fixe Anstellung, um seine Kenntnisse einzusetzen und zu erweiteren. Einsatzort: Großraum St. Pölten // Jahresbruttogehalt: EUR 30.000,- // Verfügbarkeit: ab sofort.

Otti & Partner Ihr Personal Management

Kontakt

Wien, Niederösterreich, Burgenland

Köllnerhofgasse 5/11, A-1010 Wien
Tel: + 43 1 513 94 36 eMail: otti@otti.at

Steiermark, Kärnten

Kressgasse 8, A-8054 Graz
Tel: +43 (0)664 436 96 03 eMail: sabathy@otti.at

Tirol, Vorarlberg

Salurner Straße 1, A-6020 Innsbruck
Tel: +43 (0) 664 591 39 77 eMail: obermayer@otti.at

Oberösterreich, Salzburg

Salurner Straße 1, A-6020 Innsbruck
Tel: +43 (0) 664 591 39 77 eMail: obermayer@otti.at

PERSONAL FINDEN HUMAN RESOURCE MANAGEMENT KONTAKTANFRAGE