Kandidaten-Flash INFORMATIONSTECHNOLOGIE

Gute Mitarbeiter sind rar und bleiben rar – auf Jahrzehnte hinaus. UnternehmerInnen, Vorstände und Personalverantwortliche müssen sich darauf einstellen, dass in Zukunft immer weniger wertvolle MitarbeiterInnen zur Verfügung stehen werden.

Vorauswahl der Kandidaten

Wir führen mit den BewerberInnen strukturierte Interviews und beurteilen ihre fachlichen Qualifikationen sowie Persönlichkeitsmerkmale. Die gewonnenen Erkenntnisse sichern wir durch fachspezifische und psychologische Tests und das Einholen von Referenzen ab.
PERSONAL FINDEN HUMAN RESOURCE MANAGEMENT KONTAKTANFRAGE

ID 94910 | Technisches Personal | IT Administration – 44800 EUR – 42 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen IT Systemadministrator mit 20 Jahren Berufserfahrung. Er hat einen Bachelor in Informatik und ist Systemadministrator – Generalist mit ITIL v3 Zertifizierung. Er hat Erfahrung mit Windows und Linux Betriebssystemen und VMware, sowie mit Klient- und Server- Applikationen einschließlich batch scheduling. Seine Hardwareerfahrung reicht von der Infrastruktur bis zur Peripherie. Den Bereich Projektabwicklung kennt er als Projektteilnehmer und auch als Projektleiter. Der sehr kommunikative und aufgeschlossene Kandidat war bereits für den Raum Süd-Ost-Europa zuständig, er spricht fließend Deutsch und Englisch. Incident Management und Abstimmung der aktuellen Betriebstätigkeiten mit Kunden und Providern gehören zu seiner täglichen Arbeit. Es handelt sich um einen Allrounder der komplette Serverlandschaften betreut. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 44.800 Euro ist der Kandidat innerhaln eines Monats in Wien und zwischen Wien und Bratislava einsetzbar.

ID 98642 | Kaufmännisches Personal | Controlling – Nach Vereinbarung – 46 Jahre Mehr Infos
Bei diesem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen Controller und SAP-Experten für die Module FI, CO, MM und SD für Konzernunternehmen im Produktionsbereich. Zu seinen Hauptqualifikationen zählen der eigenverantwortliche Aufbau des gesamten Controllings und Reportings; Einführung von SAP R/3 in den Modulen FI und CO als Local Business Process Owner; Umsetzung von Change Management und Six Sigma Lean Prinzipien; Unterstützung beim Aufbau der Organisation, den Prozessen sowie der Infrastruktur; Führung und Coaching des Finanzteams in fachlicher und personeller Hinsicht; Entwicklung und Umsetzung von Bereichszielen und Projekten sowie aktives Beziehungsmanagement zu globalen Entscheidungsträgern. Der Kandidat hat einen universitären Lehrgang im Bereich Controlling beim ÖCI mit gutem Erfolg bestanden und absolvierte Weiterbildungen im Bereich Bilanzbuchhaltung und Buchhaltung neben seinem HAK-Abschluss vorzuweisen. Zudem kommen diverse Weiterbildungen, wie in den Bereichen Leadership, Six Sigma, Business English und Moderation. Der Kandidat bringt verhandlungssichere Englischkenntnisse mit. Zu seinen weiteren IT-Tools zählen MS Office, Oracle, Hyperion, BMD und Navision. Im Gespräch präsentierte er sich als eine besonders kommunikative, umgängliche, zielstrebige, humorvolle Persönlichkeit mit entscheidungsstarker, aktiver und strukturierter Arbeitsweise. Er bringt ein großes Hintergrundwissen mit und bewahrt stets den Gesamtüberblick. Der Kandidat schätzt es einen selbstständigen Gestaltungsspielraum zu haben, um sich mit kreativen Ansätzen bestmöglich einzubringen. Er sucht eine neue berufliche Herausforderung als Controller oder SAP-Experte – mit oder ohne Führungsverantwortung. Verfügbarkeit: ab 09/2017. Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 5.357,00 brutto p.m. (VZ), verhandelbar. Einsatzort: zentrales und nördliches Wien; nördliches Niederösterreich.

ID 12546 | Technisches Personal | IT EDV – 80000 EUR – 48 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen IT Application Manager, der seit 28 Jahren im IT Bereich tätig ist. Nach seiner 3 jährigen IT Ausbildung war er die ersten 18 Jahre als IT Administrator tätig. Aufgabenbereiche waren unter anderem: Administration firmenspezifischer Anwendungen, Umsetzung von Projekten 1st und 2nd Level Support, Service orientierte Betreuung der Anwender, Bedarfsanalysen von Hard- und Softwareanforderungen, Monatsabschlüsse, User Support, Schulungen, IT Einkauf, IT Inventory. Die letzten 10 Jahre war er als Application Manager für den Application Support Bankinterner Anwendungen 1st und 2nd Level Support international tätig, hat eng mit Usern und Stakeholdern zusammengearbeitet, war verantwortlich für Incident-, ServiceRequest- und Change Management, und war hauptverantwortlich für die Durchführung der User Acceptance Tests, außerdem besitzt er Führungserfahrung in internationalen Projekten. Es handelt sich um einen organisationsstarken, offenen, führungsorientierten Teamplayer, der eine neue Aufgabe als Projektmanager bzw. als IT Application Manager sucht. Er ist es gewohnt mit sensiblen Daten umzugehen und arbeitet mit vollem Einsatz und sehr genau. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 80.000 Euro ist er ab sofort in Wien und Umgebung einsetzbar

ID 43654 | Technisches Personal | Beratung/Consulting (SAP) – 67200 EUR – 42 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen SAP Prozessmanager, ERP Projektmanager und Unternehmensberater mit über 10 Jahren Berufserfahrung in diesem Bereich. Nach seinem HTL Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Betriebsmanagement und einem abgeschlossenen Studium im Bereich Unternehmensführung und Management war er als Serviceprojektleiter im Mobilfunkbereich tätig, als Remarketing Manager im Fuhrparkmanagement, als Operations Director und Prozessmanager mit Ergebnis- und Personalverantwortung, als Betriebsberater mit Business Case Berechnungen, Rentabilitäts- und Liquiditätsanalysen, Händlerunterstützung in strategischen und operativen Fragen, Entwicklung von detaillierten Geschäfts- und Maßnahmenplänen betraut bzw. als ERP Consultant tätig. Seit 3 Jahren ist er als Prozessmanager für SAP MM (ERP Beschaffung) und Projektmitarbeiter SAP Rollout sowie PM Motion DATA (ERP für KFZ Bereich) eingesetzt. Er sucht eine neue Aufgabe als SAP Consultant, Projektleiter bzw. Experte im SAP MM + SD Bereich. Ab einem Gehalt von 4800 Euro Brutto ist er innerhalb eines Monats in Wien und Umgebung einsetzbar.

ID 100022 | Technisches Personal | Entwicklung (Programmierung) – 80000 EUR – 45 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen Softwareentwickler, der seit 20 Jahren als Entwickler und Konsulent in der EDV tätig ist. Er hat die HTL für Nachrichtentechnik mit Auszeichnung abgeschlossen und das Studium für technische Projekte und Prozessmanagement beendet. Bereits während der Schul- bzw. Studienzeit war er als Entwickler von Robotermechanik tätig. Im weiteren Verlauf seines Angestelltenverhältnisses entwickelte er Treiber und Smart Card Software in C++ und Sicherheitssoftware. Seit 6 Jahren ist er als Freelancer tätig. Seine Projekte waren unter anderem Mechanische Konstruktion, Aufbau und Inbetriebnahme von CNC Maschinen inklusive Steuerung, die Erstellung von Ethernet/IP Software zur robotergestützten Automatisierung und die Umstellung von Unternehmen von Windows auf Linux. Er sucht eine neue Aufgabe im Bereich Crypto Currency Consulting und interessiert sich sowohl für Freelancer als auch Angestelltenpositionen. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 60.000 Euro als Angestellter bzw. 80.000 Euro als Freelancer ist er ab Jänner 2018 in Kärnten einsetzbar.

ID 100672 | Technisches Personal | Beratung/Consulting (SAP) – 86000 EUR – 51 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen SAP Inhouse Consultant und Logistikexperten mit über 30 Jahren Erfahrung. Er arbeitet seit 20 Jahren im SAP Bereich. Anfangs war er als Leiter der Logistik für die Umstellung von SAP R/2 auf R/3, für die Stammdatenpflege, die Entwicklung und Implementierung von Logistikprozessen, die Materialdisposition, die Produktionsplanung und das Troubleshooting zuständig. Im weiteren Verlauf kamen noch Handlungsvollmacht, Personalverantwortung, Qualitätsmanagement, Bedarfsplanung, Umstellung von Logistikprozessen im Rahmen der SAP Implementierung, Einkauf, Lager, Vertrieb, Reporting dazu. Weiters war er für folgende Bereiche zuständig: Projektleitung SAP-Implementierung, Mitarbeiterschulungen in SAP R/3, Customizing, Validierung der implementierten SAP Software, SAP R/3 Key User, Testen von Updates, ABAP Queries, Datenübernahme von externen Systemen in SAP, Schnittstelle zu Marketing, Herstellung, konzerneigener IT, Lizen- und Logistikpartnern und zu den externen SAP Beratern. Seit 9 Jahren ist er als SAP Inhouse Consultant im Bereich SAP MM, WM, PP, PP-PI, QM und SD eingesetzt. Er erstellt SAP Queries und ist Modulverantwortlicher für SAP Implementierungsprojekte (MM, PP, PP-PI, QM). Weitere Tätigkeiten sind: Betreuung folgender SAP Module: FI, CO, MM, WM, SD, PP, PP-PI, QM, BC, Entwicklung und Customizing neuer Prozesse, Formulargestaltung (SAP), ABAP Programmierung, Erstellung von Auswertungen, 2nd Level Support, Berechtigungsverwaltung uvm. Es handelt sich um einen teamfähigen, flexiblen und belastbaren Kandidaten, der eine neue Aufgabe im Bereich Inhouse Consulting SAP MM, WM ,SD sucht. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 86.000 Euro ist er innerhalb eines Monats im nordöstlichen Wien einsetzbar.

ID 101379 | Technisches Personal | IT EDV – 61600 EUR – 40 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen IT Projektleiter, Manager und Administrator mit 18 Jahren Berufserfahrung. Die ersten 13 Jahre als Mulitmediatechniker und im Backofficebereich als Netzwerktechniker auch teilweise nebenberuflich selbstständig tätig, leitet er nun seit 5 Jahren die Abteilung eines internationalen Konzerns, dessen Österreichabteilung zum Ende des Jahres geschlossen wird. Seine Tätigkeiten sind unter anderem: administrative und technische Betreuung aller hausinternen Server und der gesamten Infrastruktur, technische Planung und Umsetzung der IT Infrastruktur beim Kunden, Umsetzung firmeninterner Sicherheitsrichtlinien, Softwareverteilung, laufende Optimierung der ERP Systeme, Unterstützung internationaler IT Integrationen, Budgeverantwortung, Verhandlung von Rahmenverträgen, laufende Kostenoptimierung, Mitarbeiterführung, Konfliktmanagement, IT Qualitymanagement. Er sucht eine neue Aufgabe als Leiter einer IT Abteilung mit Mitarbeiterführung aber auch als Alleinadministrator in einem Konzern oder einem mittelständischen Betrieb. Ab einem Bruttogehalt von 4400,- Euro/p.m. ist der Kandidat ab Jänner 2018 in Wien und Niederösterreich einsetzbar.

ID 99202 | Führungskräfte | IT/EDV – Nach Vereinbarung – 40 Jahre Mehr Infos
Der Kandidat verfügt über knapp 7 Jahre Erfahrung im 1st, 2nd und 3rd Level Support, im Account Management und der Projektbetreuung. Zuletzt war der Bewerber 6 Jahre als System Engineer und Projektmanager für Analyse, Konzeptionierung und Management von IT-Projekten (Microsoft), die Leitung von Cloud/Hybrid Projekten und den 3rd level Support zuständig. Eine fachlich äußerst versierte, zielorientierte und organisierte Persönlichkeit, die Kommunikationsstärke und Genauigkeit zu seinen Stärken zählt. Der Bewerber sucht eine neue Herausforderung als Senior IT Manager (Team-, Projektleitung), bevorzugt in beratender Funktion in einem mittelständischen bzw. größeren Unternehmen im Großraum Wien. Öffentliche Erreichbarkeit bevorzugt. Branche flexibel. Der Kandidat ist ab sofort verfügbar. Gehaltsvorstellungen ab EUR 60.000,- brutto.

ID 100906 | Führungskräfte | IT/EDV – Nach Vereinbarung – 42 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen Head of IT, IT Projektmanger und Software Developer mit 42 Jahren und über 20 Jahren Berufserfahrung. Nach erfolgreichem Studium der Informatik und Automatisierungstechnik hat er 4 Jahre als Software Developer mit C, C++ im Bereich Telekommunikation gearbeitet. Während seiner Doktorarbeit über Computertechnologie war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter mit der Entwicklung und Design im Bereich Embedded systems, Linux, TCP/IP, SCADA, C, C++, PLC uvm. betraut. In weiterer Folge war er als Projektleiter, Architekt und Projektleiter mit der Entwicklung eines Energiemanagementsystems eingesetzt (C/C++, Oracle, PL/SQL, JAVA, XML, Tomcat, Linux, LON, EIB). In den nächsten 3 Jahren war er auf selbstständiger Basis im Bereich Web Applikationen, Entwicklung von Web basierenden Simulationssystemen, Desgin und Implementierung von SCADA Applikationen etc. tätig. Dann war er 2 Jahre als technischer Leiter im Ausland eingesetzt. Aufgaben waren hier: IT Infrastruktur Administration, Konfiguration von Teles voice switches, Administration von Windows- und Linux Servern, Software Design, Koordination des technischen Teams, Backend Programmierung. Seit 3 Jahren ist er als Teamleiter des IT Infrastrukturteams und Senior Expert System und Netzwerk Admininstrator beschäftigt. Seine Aufgaben sind hier: Active Directory, Exchange, Betreuung von ca. 150 Windows- und Linux Usern, ESX Virtualisierungs cluster, DIY und commercial storage systems für VMs und user data, server und client backup, wire- und wireless networks, databases ( Oracle, MSSQL, MaSQL/MariaDB), multiple Web-Server (Apache, nginx, IIS). Er besitzt Fachkenntnisse in : TCP/IP Networking, Network und Applikationssicherheit, Cisco IOS, HP comware Administration FortiGate Firewall, Database Administration, VMWare ESX, KVM Administration, Docker, LXC, SAN, enterprise storage (EMC VNX, NetApp SANtricity), C/C++ Development, Scripting sh/bash, Perl, IT Infrastruktur, Erfahrung mit über 500 Usern und 2 Standorten. Der Kandidat sieht sich als verantwortungsvollen, zuverlässigen und präzisen Mitarbeiter, der viel und gern arbeitet. Er sucht eine neue Aufgabe als Head of IT, Teamleiter, bzw. Projektleiter mit SW Entwicklung in einem internationalen Konzern, bei der die Konzernsprache bevorzugt Englisch ist. Er selbst spricht fließend Deutsch, Englisch und Russisch. Gehalt nach Vereinbarung. Er ist innerhalb von 2 Monaten in Österreich und International einsetzbar.

ID 98535 | Technisches Personal | IT EDV – 110000 EUR – 45 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen IT Manager mit langjähriger Führungserfahrung und über 20 Jahren Berufserfahrung. Er hat die HTL für Informationstechnologie und Organisation absolviert und gleich anschließend den Magister für Betriebswirtschaftslehre gemacht. Bereits während des Studiums war er als IT und Netzwerk Administrator und als Applikationsentwickler tätig. Kurzfristig als Software Spezialist für AS/400 und SAP eingesetzt, ist er seit nun mehr 17 Jahren in verschiedenen Führungspositionen im IT Bereich im Bankenwesen tätig. Er besitzt ausgezeichnete Kenntnisse von IT Service Prozessen, ist ITIL und Prince 2 zertifiziert, hat IT Architektur Erfahrung, besitzt breit gefächerte IT Kenntnisse von: Datacenter Infrastrukturen, Servern, Betriebssystemen, Storagesystemen, Datenbanken und Applikationen, hat langjährige Erfahrung als Prozessmanager, Erfahrung bei der Implementierung von Cloud Services, internationale Projekterfahrung, IT Budgetverantwortung >20 Mio Euro pro Jahr, Erfahrung in der Personalführung von mehr als 70 Mitarbeitern, Erfahrung in der Führung von internationalen Teams uvm. Der Kandidat ist präsentations- und moderationserfahren, loyal, umsetzungsstark und ein idealer Mediator. Er sucht eine neue Aufgabe als IT Manager im Bereich Applikation oder Infrastruktur, als Bereichsleiter oder als Geschäftsführer. Ab einem Gehalt von 110.000 Euro ist er innerhalb von 3 Monaten in Wien und im westlichen und südlichen Niederösterreich einsetzbar.

ID 98648 | Technisches Personal | Entwicklung (Programmierung) – 70000 EUR – 35 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen C#.NET Entwickler mit Projektmanager- und Teamleitererfahrung, der seit 14 Jahren in der IT tätig ist. Nach 3 Jahren HTL für Elektronik mit Schwerpunkt Technische Informatik hat er eine Lehre als IT Systemadministrator und Software Entwickler erfolgreich abgeschlossen. Anfangs als Systemadministrator eingesetzt ist er seit nun mehr 12 Jahren als Software Entwickler im Bereich C#.NET tätig, wobei er die Teamleitung inne hatte und als Projektmanager tätig war. Seine Aufgaben waren unter anderem: Planung und Koordinierung von Projekten wie z.B. eine Rechenzentrumsübersiedlung, Koordination zwischen Fachabteilungen und Entwicklungsteam, Entwicklung von Webapplikationen, Entwicklung von Schnittstellenapplikationen zwischen verschiedenen internen Systemen sowie Kunden und Lieferanten, Entwickeln und Optimieren von SQL-Abfragen und -Prozeduren. Es handelt sich um einen äußert kompetenten, freundlichen und ruhigen Mitarbeiter, der seine Projekte selbstständig abwickelt. Er sucht eine neue Herausforderung als C#.Net Entwickler mit Projektleitungsaufgaben in einem kleinen Team auch im Bereich Webentwicklung Frontend und Backend, bei der die Software Entwicklung im Vordergrund steht. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 70.000 Euro ist er innerhalb eines Monats in Wien einsetzbar.

ID 24855 | Technisches Personal | Entwicklung (Programmierung) – 63000 EUR – 46 Jahre Mehr Infos
Dieser Kandidat hat mehrjährige Erfahrung als Software Entwickler in den unterschiedlichsten Branchen vorzuweisen. Zu seinen beruflichen Kernkompetenzen zählen Softwarearchitektur, Projektmanagement und Entwicklung von Websites und Mobile Applikationen, Planung und Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen, Dokumentation und Rollout sowie Weiterentwicklung und Optimierung von Produkten. Darüber hinaus hat er langjährige Erfahrung in der Mitarbeiterbetreuung sowie Personalschulungen und der Führung eines Teams. Zu den verwendeten Programmiersprachen zählen unter anderem: C#, ASP.NET (MVC, MVP), WCF (SOA), Web API, Silverlight (MVVM – PRISM), EF, jQuery, CSS3 und HTML5. MCPD (MCSD Web Applikationen) zählen ebenso zu seinem Portfolio wie beispielsweise SQL, MS VS, NUnit Tools. Der Bewerber präsentierte sich im Gespräch als eine strebsame, selbstbewusste, wissbegierige und freundliche Persönlichkeit, die großen Wert auf laufende Weiterbildung legt. Er ist auf der Suche nach einer neuen und interessanten Herausforderung im Bereich Software Entwicklung und Softwarearchitektur. Den Branchen gegenüber ist er offen eingestellt. Flache Hierarchien sind ebenso wünschenswert wie die Arbeit mit neuen Technologien. Verfügbarkeit: 1-3 Monate Kündigungsfrist. Gehaltsvorstellung: im Rahmen von EUR 4.500,00 brutto p.M. (Vollzeit). Einsatzort: Wien.

Otti & Partner Ihr Personal Management

Kontakt

Wien, Niederösterreich, Burgenland

Köllnerhofgasse 5/11, A-1010 Wien
Tel: + 43 1 513 94 36 eMail: otti@otti.at

Steiermark, Kärnten

Kressgasse 8, A-8054 Graz
Tel: +43 (0)664 436 96 03 eMail: sabathy@otti.at

Tirol, Vorarlberg

Salurner Straße 1, A-6020 Innsbruck
Tel: +43 (0) 664 591 39 77 eMail: obermayer@otti.at

Oberösterreich, Salzburg

Salurner Straße 1, A-6020 Innsbruck
Tel: +43 (0) 664 591 39 77 eMail: obermayer@otti.at
[HRlinks]

Previous «
Next »

Kategorien