ID 102465 | Kaufmännisches Personal | Controlling – Nach Vereinbarung – 31 JahreMehr Infos
Controller mit langjähriger Konzernerfahrung. Seine Aufgaben waren: Controlling für diverse Länder des Konzerns – Senior Financial Analyst, Cost Controlling, Kontraktcontrolling, finanzielle Verantwortung und Kontrolle der Geschäftsverträge, Analyse von Einnahmen, Reporting, Deep Cost Analyse mit Fokus auf Steigerung der Service Delivery-Effizienz, monatliche Erfassung und Analyse der tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben, Prognose der weiteren Entwicklung und Beratung bei Anpassungen, um die erwarteten Gewinnziele zu erreichen, etc. Er hat ein Master-Studium im Bereich Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Bratislava absolviert. Der Kandidat hat sehr gute Kenntnisse in MS Word, MS Excel, MS PowerPoint, Brio Hyperion, gute Kenntnisse in MS Access sowie Cognos und Grundkenntnisse in SAP, zudem sehr gute Kenntnisse in Deutsch, Tschechisch, Englisch, gute Kenntnisse in Polnisch und Slowakisch ist seine Muttersprache. Er ist freundlich, kommunikativ, hilfs- und lernbereit – ein guter Teamplayer mit genauer und schneller Arbeitsweise. Verfügbarkeit: ab sofort, Dienstort: Wien und Umgebung, Gehalt: EURO 2.000-2.500 brutto p.m. (VZ).

ID 102352 | Kaufmännisches Personal | Controlling – 35000 EUR – 29 JahreMehr Infos
Der Kandidat hat das Masterstudium Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung mit Spezialisierung Unternehmensplanung und Controlling an der FH Wr. Neustadt abgeschlossen. Im Zuge eines Praktikums konnte er erste Berufserfahrung im Controlling sammeln. Zuständig war er hierbei für Investitionsrechnungen, Soll-ist Vergleiche, Deckungsbeitragsrechnungen. Darüber hinaus ist er seit 4 Jahren im Familienunternehmen als Geschäftsführer für den Bereich Rechnungswesen verantwortlich. Der Kandidat spricht Arabisch und Französisch als Muttersprache und bringt verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse mit. Er hat sehr gute MS Excel Anwenderkenntnisse. Der Kandidat sucht eine neue Herausforderung als Junior Controller in einem mittelständischen bis großen national- oder international tätigen Unternehmen in Wien. Eine Vollzeitposition ist neben der Buchhaltung des Familienunternehmens problemlos möglich. Verfügbar: ab sofort. Gehaltsvorstellungen: 2.500,– Monatsbrutto Vollzeit.

ID 32610 | Kaufmännisches Personal | Controlling – 47600 EUR – 35 JahreMehr Infos
Die Kandidatin hat den Diplomstudiengang Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Frankfurt am Main abgeschlossen und verfügt über Berufserfahrung bei IT Implementierungsprojekten im Finanzbereich und im Bereich Kostenrechnung sowie Controlling. In ihrer derzeitigen Position ist sie für die Erstellung der Kostenstellen und Kostenträgererfolgsrechnung, Forecasts, Soll-Ist Vergleichen, Ad-hoc Analysen verantwortlich und arbeitet im Rechnungsmanagement mit. Die Kandidatin verfügt über sehr gute Englisch Sprachkenntnisse sowie MS Excel Anwenderkenntnisse. Da ihre derzeitige Firma die Niederlassung mit Jahresende schließt, sucht sie eine neue Herausforderung im Bereich Kostenrechnung, Controlling, gerne auch mit Buchhaltungsagenden in einem mittelständischen Unternehmen in Wien. Sie ist mit 2 Wochen Vorlaufzeit jederzeit verfügbar. Gehaltsvorstellungen: 3.400,– Monatsbrutto Vollzeit.

ID 93116 | Kaufmännisches Personal | Controlling – 56000 EUR – 33 JahreMehr Infos
Der Kandidat hat das Masterstudium Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling, Revision und Steuern abgeschlossen (01/2018). Er war 4 Jahre in der Wirtschaftsprüfung einer Big4 Kanzlei mit der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach UGB und IFRS betraut. Überwiegend hat er Klienten aus den Branchen Handel und Industrie betreut. Zuletzt war er kurzzeitig als Controller und Bilanzbuchhalter in einem internationalen Konzern beschäftigt. In dieser Position war er mit der Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse nach UGB/US GAAP betraut. Da diese Stelle überwiegend buchhalterisch geprägt war, ihm aber als Controllingstelle angeboten wurde, ist er nun auf der Suche nach einer Position im Controlling. Bevorzugt in einem internationalen Unternehmen. Der Kandidat verfügt über verhandlungssichere Deutsch, Englisch und Türkischkenntnisse sowie versierten Umgang mit SAP FI und MS Excel. Er beschreibt sich als zielorientiert, genau und strukturiert. Einsatzort: Wien. Verfügbar: ab sofort. Gehaltsvorstellungen: 4.000,– Monatsbrutto.

ID 97306 | Kaufmännisches Personal | Controlling – 70000 EUR – 34 JahreMehr Infos
Der Kandidat bringt swohl eine technische Ausbildung als Wirtschaftsingenieur als auch eine kaufmännische Ausbildung in Management & Recht (Mag.) mit. Nach 5-jähriger Tätigkeit als Controlling-Experte in einem international tätigen Konzern in Tirol, wollte er sich weiterentwickeln und startete als Projektcontroller in einer Aktiengesellschaft in Wien. Gerne möchte er in seine Heimat zurückübersiedeln und sucht nun eine neue Herausforderung im Beschaffungs-Controlling oder Business-Controlling in Innsbruck bzw. Tiroler Unterland. Er konnte umfangreiche Erfahrungen als Business- und Projektcontroller sammeln und war auch für den Aufbau eines Kostenstellenreportings verantwortlich. Als Pricing Manager wurde er als Experte für spezielle Aufgaben eingesetzt und war für die Implementierung eines neuen Preissystems, der Festlegung lokaler Preisniveaus, der Pflege und Konzeption von Rabattstrukturen, der Umsetzung des Pricings für neue Produktlinien, des Preiscontrollings und des Reportings zur Optimierung der Deckungsbeiträge durch Marktveränderungen, zuständig. Als Key-User „SAP Business Warehouse“ war er auch für die Schulungen der Mitarbeiter verantwortlich. Er übernimmt Business Reviews, erstellt Forecasts und Budgets, Deckungsbeitrragsrechnungen und Analysen, die Aufbereitung von Key Performance Indicators und die Umsatz- und Kostenstellenbudgetierung bzw. die Konzeption des Vertriebscontrollings. Er verantwortet auch das Projektcontrolling und übernimmt sämtliche Projektreviews. Der Kandidat bezeichnet sich selbst als kaufmännisch und auch technisch sehr interessiert und kompetent, teamfähig, pflichtbewusst, ergeizig und selbstständig arbeitend, verlässlich, IT-affin, kollegial, termingetreu und loyal. Er ist versiert in MS-Office, äußerst IT-affin und hat sehr gute Kenntnisse in SAP ERP (FI, CO, SD), SAP Business Warehouse (Key User), Microsoft Navision, Hyperion Smart View, CRM Systeme und bringt ein gutes Basiswissen in Oracle HFM mit. Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Grundkenntnisse in Französich runden sein Profil ab. Kündigungsfrist: 3 Monate; Jahresstartgehalt: EUR 70.000; Einsatzgebiet: Innsbruck und Tiroler Unterland