Kandidaten-Flash HOCHBAU

Active Sourcing von Talenten

Passende BewerberInnen kommen nicht von alleine. Irgendwo da draußen sind sie, die Richtigen für Ihr Unternehmen. Menschen, die neben Hard Skills und Soft Skills auch das Innovationspotenzial mitbringen, das Ihr Unternehmen braucht.

Wer heute passende KandidatInnen finden und Talente entdecken möchte, der muss aktiv auf sie zugehen. Wir haben uns darauf spezialisiert, die vielfältigen Möglichkeiten des Internets kreativ und zielgerichtet für die Personalsuche einzusetzen. Wir nutzen im Rahmen des Active Sourcing von KandidatInnen zunehmend Business-Plattformen in Social Media und Lebenslaufdatenbanken. Dabei bewegen wir uns auch in jenen sozialen Medien, die Fachkräfte zur beruflichen Vernetzung innerhalb ihrer jeweiligen Branchen nutzen.

Daneben setzen wir die individuelle Betreuung der BewerberInnen durch eine/n persönliche/n BeraterIn als wirksames Mittel ein, uns als wertvoller Gesprächs- und Netzwerkpartner am Bewerbermarkt zu positionieren. Denn wir sehen unsere Zukunft in der Rolle eines Sparringspartners auf Augenhöhe, weniger in der des herkömmlichen Headhunters.


Otti & Partner Ihr Personal Management

Kontakt

Wien, Niederösterreich, Burgenland

Köllnerhofgasse 5/11, A-1010 Wien
Tel: + 43 1 513 94 36 eMail: otti@otti.at

Steiermark, Kärnten

Kressgasse 8, A-8054 Graz
Tel: +43 (0)664 436 96 03 eMail: sabathy@otti.at

Tirol, Vorarlberg

Salurner Straße 1, A-6020 Innsbruck
Tel: +43 (0) 664 591 39 77 eMail: obermayer@otti.at

Oberösterreich, Salzburg

Salurner Straße 1, A-6020 Innsbruck
Tel: +43 (0) 664 591 39 77 eMail: obermayer@otti.at

PERSONAL FINDEN HUMAN RESOURCE MANAGEMENT KONTAKTANFRAGE

ID 103577 | Technisches Personal | Hochbau – Nach Vereinbarung – 33 Jahre Mehr Infos
Der Bewerber verfügt über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im Bereich Projektleitung und örtliche Bauaufsicht, wo er das gesamte Spektrum von der Ausschreibung über die Budgetierung und Auftragsvergabe bis hin zur Überwachung der Gewerke vor Ort abgedeckt hat. Er ist versiert im Umgang mit Excel und der Bausoftware Auer. Es handelt sich um einen äußerst strukturierten und kommunikationsstarken Kandidaten, der Termintreue, Hands-on-Mentalität und einen kooperativen Arbeitsstil zu seinen Stärken zählt. Er strebt eine Position als Projektleiter mit örtlicher Bauaufsicht, bevorzugt bei einem Bauträger oder einer gemeinnützigen Bauvereinigung im Großraum Wien/Wien Süd an. Der Kandidat verfügt über einen eigenen PKW und eine sechswöchige Kündigungsfrist ist einzuhalten. Gehaltsvorstellungen ab EUR 60.000,- brutto/Jahr.

ID 102936 | Technisches Personal | Hochbau – 42700 EUR – 29 Jahre Mehr Infos
Bei der Kandidatin handelt es sich um eine junge Tragwerksplanerin, die bereits auf 5 Jahre Berufserfahrung verweisen kann. Sie hat den Bachelor und den Master in Tragwerkskonstruktion erfolgreich abgeschlossen und bereits während des Studiums ein Praktikum in einem internationalen Planungsbüro in China gemacht und war hier an Forschungsprojekten beteiligt. Die letzten 5 Jahre war sie auf die Bemessung und die Planung von Tunneln spezialisiert und hat nichtlineare 3D Berechnungen gemacht. Außerdem hat sie 2D Berechnungen, Auswertungen von Versuchsergebnissen und Auswertungen von Monitoring Messungen bearbeitet. Sie war in einem 4er Team als einzige Statikerin bei 2 Großprojekten für Tunnel in Deutschland beteiligt. Sie möchte sich weiterentwickeln und auch im Hochbau und Industriebau als Tragwerksplanerin arbeiten. Es handelt sich um eine sehr ruhige, strukturierte und lösungsorientierte Kandidatin, die für komplexe Probleme einfache Lösungen findet. Sie ist ab sofort für ein Gehalt ab 3.100 Euro brutto/p.m. in Wien einsatzbereit.

ID 95274 | Technisches Personal | Hochbau – 70000 EUR – 33 Jahre Mehr Infos
Der Kandidat hat nach der HTL Hochbau den Bachelor in Kulturtechnik und Wasserwirtschaft gemacht, dann den Master in Landmanagement, Infrastruktur und Bautechnik und zusätzlich noch den Master als Immobilienmanager. Zur Zeit macht er noch eine Ausbildung zum vereidigten Sachverständigen im Baubereich. Nach 4 Jahren im Tiefbau war der Kandidat die letzten 2 Jahre im Hochbau als Projektleiter tätig und sieht hier auch seine Zukunft bei einem Bauträger. Die Bauvolumina seiner Projekte bewegen sich zwischen 550.000 Euro und über 150 Millionen Euro. Es handelt sich um einen sehr selbstständigen, dynamischen jungen Mann, der die Projekte meist komplett selbstständig abgewickelt hat. Folgende Tätigkeiten hat er bisher zur vollsten Zufriedenheit erledigt: Bauleitung, Projektleitung, Bauwirtschaft, Vergabe, Geschäftsführerasisstenz, Controlling, Örtliche Bauaufsicht, Abrechnung, Ausschreibung, Kalkulation uvm. Er wickelt seine Projekte grundsätzlich immer termin-, plan- und qualitätsgerecht ab. Der Kandidat ist ab einem Jahresbruttoeinkommen von 70.000 Euro innerhalb eines Monats in Wien, Niederösterreich, Burgenland, nördliche Steiermark und östliches Oberösterreich einsetzbar.
ID 38070 | Technisches Personal | Hochbau – 46200 EUR – 42 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen Bautechniker, Projektmanager und Facilitymanager, der seit 15 Jahren im Hochbau tätig ist. Er hat begonnen Bauingenieurwesen zu studieren, dann AutoCAD in 2D und 3D erlernt und war in diesem Bereich 6 Jahre im Ausland tätig. Seine Aufgaben waren unter anderem Stadtplanungs- und Raumplanungsentwürfe, Innen- und Außenplanung, technisches Zeichnen von Baudetails für Architektur- und Statikpläne, dann kam die Kalkulation, Ausschreibung, Abrechnung und ÖBA dazu. Die Projekte waren z.b. Wohnanlagen, Einkaufszentren und auch Straßenbau. Seit über 8 Jahren ist er in Österreich als Bautechniker tätig. Parallel dazu machte er diverse Weiterbildungen im Bereich Bauleitung, Vergaberecht, Ausschreibung, Projektmanagement und Bauprojektmanagement. Seit 5 Jahren ist er im Bereich Facility Management tätig und hier zuständig für Projekt Management, Planung, Ausschreibung, Abrechnung, ÖBA uvm. Seine Projekte sind z.B. Rehabzentren, Unfallkrankenhäuser, Sanierungen von Wohnanlagen bzw. Verwaltungsgebäuden, die unter Denkmalschutz stehen. Er sucht eine neue Aufgabe als Bau- und Facility Manager und Projektleiter im öffentlichen Bereich im Hochbau und kann sich hier z.B. auch eine Position als Abteilungsleiter vorstellen. Ab einem Gehalt von 3300 Euro brutto p.m. ist er innerhalb eines Monats in Wien einsetzbar.

ID 97813 | Technisches Personal | Hochbau – 70000 EUR – 53 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen Bau- und Projektmanager aus dem Hochbau mit 30 Jahren Berufserfahrung. Er hat ein Bauingenieurwesen und Baumanagementstudium absolviert und diverse Zertifizierungen im Projektmanagement. Die ersten 10 Jahre war er als Bautechniker und Bauleiter europaweit im Tiefbau tätig und dann 5 Jahre in gleicher Funktion im Hochbau. Seine Tätigkeiten in dieser Zeit waren z.b. Baumanagement, Bauaufsicht, Ausschreibungen, Vergabe, Abrechnung, Mängel- und Nachtragsmanagement. Zwischenzeitlich war er im Bereich Schieneninfrastrukturfinanzierung als Controller tätig und hat nebenbei freiberuflich historische Gebäude saniert. Außerdem war er im Bereich Projektentwicklung mit der technisch-geschäftlichen Oberleitung und dem Baumanagement von mittelgroßen Projekten im Gesundheitswesen im Hochbau befasst. In den letzten 10 Jahren war er im Bahnwesen tätig und war hier 3 Jahre im Group Controlling eingesetzt, 1 Jahr im Investitionsmanagement, 5 Jahre als Organisationsleiter und seit 1 Jahr im Projektmanagement. Er sucht eine neue Aufgabe im Bereich Bau- und Projektmanagement im Hochbau bzw. im Bereich Sanierung von hochwertigen Luxusobjekten auch im Gesundheitsbereich. Ab einem Monatsbruttogehalt von 5.000 Euro ist der Kandidat innerhalb von 3 Monaten in Wien und Umgebung einsetzbar.

ID 86974 | Technisches Personal | Hochbau – 70000 EUR – 49 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen Projektsteuerer, Koordinator und Planer aus dem Baugewerbe und der Bauindustrie mit ca. 26 Jahren Erfahrung. Nach Abschluss der HTBLuVA für Bautechnik und während seines begonnenen Studiums im Bereich Kulturtechnik und Wasserwirtschaft mit Spezialisierung auf Statik, Stahlbetonbau, Baubetrieb, Baustoffkunde und Bodenmechanik war er im Bereich Bauleitung, Planung und Vertrieb in der Baustoffindustrie tätig. Die ersten 12 Berufsjahre war er im Fertighaussektor beschäftigt. Seine Aufgaben waren: Projektmanagement und Produktentwicklung, Personalführung der Bauleiter, Techniker und der Produktionsmannschaft, Ausschreibungen und Auswahl der Professionisten, Produktionsabstimmung, Produktionsüberleitung, Bauleitung uvm. Weitere 6 Jahre war er Betriebsleiter in der Bauindustrie und hier für die Personalführung, Produktionsplanung, Bauleitung, ÖBA, das Projektmanagement, die Produkt Neu- und Weiterentwicklung und das Qualitätsmanagement verantwortlich. In den folgenden 4 Jahren war er Bereichsleiter Projektleitung im Holzbau, Projektleiter international im Bauhandel und Konsulent für ein ERP System im Bereich Planung Baufirmen und Fertigteilwerke. Seit 4 Jahren ist er als Projektleiter in Planung, ÖBA, Bauleitung, Ausschreibung, Vergabe, Kostenmanagement, Rechnungskontrolle, Rechnungslegung, Baubeschreibungen, gutachterliche Stellungnahmen sowie AG Vertreter eingesetzt. Er sucht eine neue Aufgabe als Projektsteuerer, in der Koordination und Planung und sieht sich als Allrounder im Baugewerbe und in der Bauindustrie. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 70.000 Euro p.a. ist er innerhalb von 3 Monaten in Wien und Umgebung einsetzbar.
ID 102382 | Technisches Personal | Hochbau – 90000 EUR – 45 Jahre Mehr Infos
Bei dem Kandidaten handelt es sich um einen erfahrenen Projektleiter aus dem Hochbau mit mehr als 15 Jahren Berufserfahrung. Nach der HTBLV in Hochbau und bereits während des Bauingenieurwesenstudiums war er als Bautechnischer Zeichner tätig. Im weiteren Verlauf war er als Planungskoordinator im Wohnungsbau mit Projektsummen bis 27 Mio EUR eingesetzt. Außerdem war er Investorenvertreter und im Controllingbereich für ein Projekt in Deutschland mit einer Projektsumme von 85 Mio EUR verantwortlich, im Due Dilligence Bereich eingesetzt und als Projektleiter und ÖBA bei mehreren Projekten mit Projektsummen bis zu 492 Mio EUR zuständig. Hierbei handelte es sich um öffentliche Gebäude, ein Hotel und einen Flughafen. Seit 4 Jahren ist er Senior Projektleiter und Auftraggebervertreter für Projekte im Rahmen von 200 Mio EUR. Er sucht eine neue Aufgabe als Projektleiter im Hochbau, Abteilungsleiter eines Bauunternehmens, in Consulting bzw. Controlling Bereich. Ab einem Jahresbruttoeinkommen von 90.000 Euro ist er innerhalb eines Monats in Wien einsetzbar.