Sag‘ mir, wer du bist und ich such‘ dir einen Job!

Braucht es irgendeine emotionale Bindung, oder reicht der nüchterne Deal „Arbeitskraft gegen Geld“? Wir meinen Motivation von Mitarbeitern lässt sich nicht nur mit Geld, Komfort oder Status erkaufen. Ein Mitarbeiter muss an das glauben, was er macht.

Emotionale Dauerbindung?

Firmenwechsel sind inzwischen normal und die emotionale Dauerbindung an einen Arbeitgeber gehört der Vergangenheit an. Denn hohe Identifikation mit der eigenen Tätigkeit wirkt sich nicht nur auf die eigene Zufriedenheit sondern auch wesentlich auf die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens aus. Was spricht heutzutage besonders talentierte und leistungsbereite Mitarbeiter an? Was fördert die Identifikation mit den beruflichen Aufgaben und somit mit dem Arbeitgeber?

Was ein Unternehmen besonders interessant macht

  • Werte des Unternehmens & sinnstiftende Tätigkeiten
  • Sozialkompetenz der Führungskräfte und teambildende Maßnahmen
  • Attraktivität und Qualität der Produkte
  • Entwicklungsperspektiven für Mitarbeiter und gezielter Einsatz von individuellen Kompetenzen
  • Weiterbildung
  • attraktives Gehalt
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • eigene Verantwortung und Entscheidungsmöglichkeiten
  • Büros mit Lounge-Bereichen und Wohlfühloasen

Die Tätigkeiten und Aufgaben innerhalb des Unternehmens können attraktiver gemacht werden. Dazu gehört den Mitarbeitern das Leben mit den täglichen Notwendigkeiten zu erleichtern durch

  • die Minderung lästiger administrativer Aufgaben
  • sinnvolle Workflows und Strukturen für die interne Kommunikation
  • einfache Verwaltung
  • das leichte Finden von Informationen

Dies alles erhöht die Mitarbeiterbindung noch zusätzlich.

In Deutschland sind 15% der Arbeitnehmer emotional hoch an den Arbeitgeber gebunden, die USA hat den Spitzenplatz mit 33%. In Italien, Frankreich und Japan sind es nur 5-6%. 30% der Italiener, 25% der Franzosen und 23% der Japaner haben bereits innerlich gekündigt.
Quelle: Gallup Pressemitteilung – Gallup veröffentlicht weltweiten Engagement Index: USA belegen Spitzenplatz, Deutschland im Mittelfeld, Berlin, 18. Oktober 2017

Die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern führt zu einem enormen volkswirtschaftlichen Gewinn!

logo_2015

Jobs finden Karriereberatung

Karriere Hotline 0676 6033449

Rufen Sie uns auch am Wochenende an!
Wir bieten telefonisch
vorab Informationen

Beliebte Artikel