Zum Inhalt springen

Führen bedeutet – festlegen, wo es hingehen soll. beschäftigt sich mit der des Unternehmens oder der Abteilung und ihren Mitarbeitern, den Menschen. Moderne, erfolgreiche Führungspersönlichkeiten widmen sich hauptsächlich 2 großen Themen – dem Managen und dem Führen:

Beim Managen geht es um Vorgänge, Prozessabläufe. Es geht um das Tagesgeschäft, Verwaltung, Ressourcen-Zuteilung, Budgeterstellung, Kosten und Risikomanagement, Analyse und Kontrolle.

Es geht um die Vision des Unternehmens oder der Abteilung. Daraus entwickelter Ziele und Strategien. heißt aber auch über Innovationen, Positionierung und Kundennutzen nachzudenken. Vor allem auch den Austausch mit den Mitarbeiterinnen, Informationsfluss ermöglichen und Begeisterung schaffen.

Um erfolgreicher Leader zu sein ist es wichtig Orientierung zu geben, mit gutem Beispiel voranzugehen – den MitarbeiterInnen ein gutes Vorbild zu sein.

Im Führen steckt die Essenz des Erfolgs und Führen ist erlernbar!

Erfolgreiches bedeutet gut zu managen und gut zu führen. Beides miteinander vereint bringt enormen

Die Erfolgsformel: E = Managen x Führen2

Dietmar Buchhäusl von der Entwicklungsschmiede über die Merkmale eines Leaders:

Autor: Dietmar Buchhäusl. Entwicklungsschmiede

Schlagwörter: