Erfolgreicher Immobilienprofi werden! Der Immobilienmarkt kennt keine Krise

Werden Sie erfolgreicher Immobilienprofi – bereits mit Erfahrung oder als Quereinsteiger. Die Immobilienbranche hat viele Vorteile! Sie haben Freiräume und flexible Arbeitsmodelle ermöglichen Ihnen bequem von Ihrem Büro im Homeoffice zu arbeiten.

Auch in diesen Zeiten kennt der Immobilienmarkt keine Krise! Gerade auf dem Weg in eine grüne Zukunft sind nachhaltige Immobilienprojekte ein wichtiger Bestandteil der Strategie. Neue Wohnkonzepte mit mehr Freiräumen und Bezug zur Natur entstehen, Büroflächen werden umgestaltet und Coworking-Spaces liegen im Trend.

Die Immobilien-Branche erzielt jedes Jahr hohe Umsätze und spielt auch weiterhin eine bedeutende wirtschaftliche Rolle. Profitieren Sie von den lukrativen Möglichkeiten der Zukunft!

Sie können klassisch als Immobilienmakler tätig werden oder auch in andere Geschäftsfelder wie zum Beispiel die Finanzierungsabwicklung einsteigen. Immobilien müssen aber auch professionell geplant, verwaltet und bewirtschaftet werden, um deren Werte nachhaltig zu steigern. Von den Unternehmen werden daher verantwortungsbewusste Mitarbeiter gesucht, die für die Tätigkeiten rund um das anspruchsvolle Management und die Verwaltung von Gebäuden in einer dynamischen Dienstleistungsbranche qualifiziert sind.

Unsere Kunden sind renommierte Immobilienunternehmen, internationale Konzerne, Immobilieninvestmentunternehmen, Immobilienbesitzgesellschaften & Immobilienverwaltungen.

Hier finden Property Manager, Asset Manager, Facility Manager, Architekten, Projektentwickler, Assistenten, Mitarbeiter im Rechungswesen & Controlling, Vermögensverwalter, Makler und Hausverwalter aktuellste Stellenangebote! 

Immobilien Jobs Topaktuell

Wien: Group Accounting / Bilanzierung / Konsolidierung (m/w/d)

Für die Abteilung Konzernrechnungswesen und Konsolidierung suchen wir im Namen eines renommierten, dynamisch wachsenden Kunden in zentraler Lage in Wien eine/n Mitarbeiter/in Group Accounting, Bilanzierung, Konsolidierung Aktive Mitarbeit an der Konsolidierung und bei der Lösung von Bilanzierungsfragen Laufende Kommunikation und…

Wien: Business Analyst mit Immobilienerfahrung m/w/d

Für ein etabliertes Immobilienunternehmen suchen wir für den Bereich Objekt- und Facilitymanagement für Wien einen IT affinen Business Analysten m/w/d mit Immobilienerfahrung Schnittstellen- und Datenanalyse bestehender IT Systeme im Bereich Objekt- und Facility Management Erstellung von fachlich durchdachten Konzepten und…

Kärnten: Objektmanager Unterhaltsreinigung (m/w/d)

Sauberkeit, Reinheit, Zuverlässigkeit und Hygiene. Für diese Werte steht das internationale Unternehmen, das in Österreich mehr als 3.500 Mitarbeiter/-innen beschäftigt. Für die Region Kärnten und Umgebung suchen wir zum sofortigen Eintritt einen Objektmanager Unterhaltsreinigung (m/w/d) Organisatorische, technische und wirtschaftliche Führung…

Wien: Konsolidierung, Bilanzierung (m/w)

Für ein dynamisches und renommiertes Immobilieninvestmentunternehmen suchen wir ab sofort für den Standort Wien 4 eine/n einsatzfreudige/n und engagierte/n Mitarbeiter/in mit mindestens 3- 5 Jahren Berufserfahrung im Bereich Konsolidierung und Bilanzierung Erstellung der konsolidierten Quartals- und Jahresabschlüsse Analyse der relevanten…

Wien: Teamleiter Immobilienverwaltung WEG/MRG (m/w)

Für ein gut etabliertes Immobilienunternehmen, das die Bereiche Entwicklung, Vermietung und Verwaltung von Immobilien abdeckt, suchen wir einen engagierten sehr selbstständig agierenden Teamleiter w/m für die WEG/MRG Immobilienverwaltung mit Berufserfahrung Führung eines 4er Teams in der Immobilienverwaltung Verantwortung für die…

Wien: Junior Facility Manager w/m

Für unseren etablierten Kunden der Immobilienbranche in Wien, suchen wir für das Team Infrastruktur und Organisation zum sofortigen Eintritt eine/n engagierte/n Junior Facility Manager w/m Raum- und Übersiedlungsmanagement intern Betreuung der Zentrale und der Standorte in den Bundesländern Kommunikationsschnittstelle zwischen…

Autor & Landing Page: Silvia Brantner, interaktiv.wien

Tax Austria News – Immobilien

Gemischte Liegenschaftsschenkung kann der Immobilienertragsteuer unterliegen [ Immobilien – Mag. Renate Otti ]

Tax Austria21. 10. 20203 min read

Bei der Übertragung von Liegenschaften, die dem Grunde nach Schenkungen darstellen sollten, ist zu prüfen, ob dies auch aus ertragsteuerlicher Sicht gilt. Andernfalls können auch nachteilige steuerliche Konsequenzen drohen. Eine sorgfältige Prüfung im Vorfeld ist daher geboten. Seit dem Jahr 2012 unterliegen private Grundstücksveräußerungen der Immobilienertragsteuer i.H.v. 30 %. Steuerfrei ist nach wie vor die Veräußerung von Eigenheimen und Eigentumswohnungen samt Grund und Boden, wenn es sich dabei um den Hauptwohnsitz des Steuerpflichtigen handelt. Ebenso nicht der Immobilienertragsteuer (ImmoESt) unterliegt die Veräußerung eines selbst hergestellten Gebäudes (der Grund und Boden ist hier jedoch steuerpflichtig). Gemischten Schenkung Auch unentgeltliche Vorgänge (z.B. Schenkungen) lösen keine ImmoESt aus. Gehen jedoch mit der unentgeltlichen Übertragung der Liegenschaft auch Verbindlichkeiten über oder müssen für die Schenkung des Grundstückes Ausgleichszahlungen geleistet werden, ist zu prüfen ob eine sogenannte gemischte Schenkung vorliegt, die der Immobilienertragsteuer unterliegt. Bei einer gemischten Schenkung liegt…

Vorsteuerabzug bei Vermietung einer Wohnung an GmbH-Gesellschafter [ Immobilien – Mag. Renate Otti ]

Tax Austria21. 10. 20204 min read

Werden von einer GmbH angeschaffte bzw. hergestellte Immobilien an ihren Gesellschafter vermietet, so steht der Vorsteuerabzug auf Ebene der GmbH nur dann zu, wenn die Überlassung an den Gesellschafter eine unternehmerische Tätigkeit darstellt. Bei der Beurteilung sind zahlreiche Aspekte zu berücksichtigen, wobei der Fremdüblichkeit des Mietentgelts wesentliche Bedeutung zukommt. Liegt bei der Vermietung des Gebäudes an den Gesellschafter zu Wohnzwecken eine unternehmerische Tätigkeit vor, hat die GmbH über den Vermietungsumsatz eine Rechnung samt Ausweis der 10%igen Umsatzsteuer auszustellen. Für die mit der Anschaffung bzw. Herstellung der Immobilie an die GmbH verrechneten Umsatzsteuerbeträge steht der GmbH im Gegenzug allerdings nach den allgemeinen umsatzsteuerlichen Grundsätzen der Vorsteuerabzug zu. Zum Ausschluss des Vorsteuerabzuges für Vorleistungen auf Ebene der GmbH kann es allerdings dann kommen, wenn ein nicht nur moderates Abweichen des tatsächlich vereinbarten Mietzinses von der fremdüblichen Miete gegeben ist. Dies ist jedenfalls dann gegeben, wenn die…