Imagewandel für gelernte Buchhalter: Solides Finanzwissen als Sprungbrett für vielfältige Karrierewege

Langweilig, bieder, gleichförmig – Eigenschaften wie diese hafteten lange der Tätigkeit eines Buchalters / einer Buchhalterin an. Nicht erst durch komplizierte internationale Rechnungslegungsvorschriften und komplexe Compliance Audits ist die ( einst ? ) unterschätzte Profession noch mehr ins Blickfeld von Recruitern und Personalberatern gerückt. Eine Unternehmensbilanz „richtig“ lesen zu können gehört ab dem unteren mittleren Management zu den unverzichtbaren Basic Skills. Über die Vielfalt der innerbetrieblichen Zahlungsströme auch im Detail Bescheid zu wissen und sie auch richtig, sprich: gesetzeskonform, zu erstellen – dazu braucht es aber dann schon den Fachmann. Der hat seinen Job schließlich von der Pike auf gelernt, nämlich, die Finanzstruktur des Unternehmens richtig abzubilden – unter den unterschiedlichsten –auch internationalen – rechtlichen Vorgaben. Niemand weiß besser über den Firmenwert Bescheid als der Buchhalter – als Drehscheibe und Bewertungsinstanz aller Geschäftsfälle. Mit seiner Solidität und Erfahrung steht und fällt der Unternehmenserfolg.

Buchhaltung wird sexy und digi: fit

In Zeiten von Blockchain und digitaler Behördenkontakte ist der Job eines Buchhalters aber auch richtig „sexy“ geworden: Unterschiedliche Buchhaltungssoftware, eine sich rapide digitalisierende Finanz-IT sowie höherer Ergebnisdruck innerhalb der Unternehmen verlangt nach solidem Basiswissen gepaart mit „Buchhaltung 4.0“-Kommunikations- und Management-Tools. Und – nach der Bereitschaft, sich neuen Herausforderungen zu stellen: Vom Buchhalter zum Controller – und damit zur wahrscheinlich entscheidenden Stabstelle der Unternehmensleitung – ist der Weg nicht allzu weit. Aber auch benachbarte Disziplinen wie (SAP-) Consultant oder Perspektiven im Bereich Compliance und Fraud Management stehen Buchhaltern offen. Die Zeiten des verstaubten Bücherprüfens sind vorbei – komplexe IT-Prozesse haben den Arbeitsalltag auch im Finanzbereich revolutioniert. IT-Affinität und Kommunikationsstärke rücken mehr in den Fokus. Aber – das Kernwissen des Buchhalters ist heute so wertvoll wie gestern – unverändert und unveränderbar.

Tax austria News

Angemessenheit von Schmutzzulagen für Dienstnehmer [MAG RENATE OTTI – Wirtschaftstreuhänderin & Steuerberaterin]

Tax Austria20. 10. 20213 min read

Dienstnehmer können für Arbeiten, die unter besonderen Bedingungen geleistet werden, neben dem Grundgehalt bzw. -lohn auch noch Zulagen erhalten, wobei…

Gewinnplanung und Budgeterstellung zur Liquiditätsverbesserung [MAG RENATE OTTI – Wirtschaftstreuhänderin & Steuerberaterin]

Tax Austria20. 10. 20213 min read

Für Unternehmer ist es empfehlenswert, rechtzeitig vor dem Jahresende noch sämtliche Möglichkeiten, das steuerliche Ergebnis 2021 zu optimieren, auszuschöpfen. In…

Reduzierte Umsatzsteuersätze enden mit 31.12.2021 [MAG RENATE OTTI – Wirtschaftstreuhänderin & Steuerberaterin]

Tax Austria20. 10. 20212 min read

Laut Finanzministerium ist der begünstigte Steuersatz in Gastronomie, Beherbergung, Kultur und Publikationen von 5 % bis einschließlich 31.12.2021 befristet. Somit…

Top Jobs Aktuell

Wien: Buchhalter/in (m/w/d)

26. 10. 2021

Unser Kunde ist eine renommierte Steuerberatungskanzlei mit Sitz im 3. Bezirk in Wien. Zur Unterstützung des Teams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n erfahrene/n Buchhalter/in (m/w/d).

Wien: Mitarbeiter Spezialist Forderungs- und Kreditmanagement (m/w/d)

26. 10. 2021

Unser Kunde ist ein etabliertes Großhandelsunternehmen mit Sitz in 1020 Wien. Zur Verstärkung des bestehenden Teams suchen wir eine/n erfahrene/n und teamfähige/n Mitarbeiter im Forderungs- und Kreditmanagement (m/w/d)

Wien: Leiter/in Buchhaltung (m/w/d)

26. 10. 2021

Unser Kunde ist eine renommierte Steuerberatungskanzlei mit Sitz im 3. Bezirk in Wien. Zur Unterstützung des bestehenden Teams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n erfahrene/n und engagierte/n Leiter/in Buchhaltung.

Wien: Bilanzbuchhalter (m/w/d)

26. 10. 2021

Unser Kunde ist ein renommiertes, stetig wachsendes Handelsunternehmen mit Sitz im 10. Bezirk in Wien. Zur Unterstützung des bestehenden Teams im Rechnungswesen suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n erfahrene/n und teamfähige/n Bilanzbuchhalter/in.

Wien: Buchhalter/in (m/w/d)

26. 10. 2021

Unser Kunde ist ein expandierendes Großhandelsunternehmen im Bereich Telekommunikation. Für den Standort in 1010 Wien suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n erfahrene/n und verantwortungsbewusste/n Allround-Buchhalter/in (m/w/d).

Wien: Project Manager Accounting & Finance (m/w/d)

26. 10. 2021

Bei unserem Kunden handelt es sich um einen internationalen Konzern mit Niederlassung in Wien Ost. Zur Unterstützung des internationalen Teams suchen wir einen Project Manager im Bereich Accounting & Finance. Die Stelle ist für 1 Jahr befristet, sofortiger Eintritt möglich