Arbeitsmarkt

Eine Top-Managerin verrät, wie sie in ihrem Job erfolgreich wurde — obwohl sie vorher keine Erfahrungen in der Branche hatte [ Karriere – Business Insider ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – Business Insider Karriere – Business Insider > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.businessinsider.de/karriere/top-managerin-einer-versicherung-offenbart-ihre-tipps-fuer-quereinsteiger-p/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=top-managerin-einer-versicherung-offenbart-ihre-tipps-fuer-quereinsteiger-p
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Wie starte ich meine Karriere in einer Industrie, in der ich keine Erfahrung habe? Citlalli Rojas verrät ihre Tipps für Quereinsteiger. ”

Homeoffice-Angebot in Stellenanzeigen hat sich seit 2019 mehr als verdreifacht | Pressemitteilung | ifo Institut

Der Anteil von Online-Stellenausschreibungen mit einer Option auf Homeoffice ist zwischen 2019 und 2021 auf 12 Prozent gestiegen. Der Wert hat sich damit im Vergleich zu 2019 mehr als verdreifacht. Das geht aus einer Auswertung des ifo Instituts und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) von 35 Millionen Stellenanzeigen hervor. „Der Anstieg der Homeoffice-Option in Stellenausschreibungen zeigt sich über alle Wirtschaftssektoren hinweg. Am stärksten war der Anstieg in Berufen, in denen vor der Krise das ungenutzte Homeoffice-Potenzial besonders hoch war“, sagt ifo-Forscher Jean-Victor Alipour. Auch ländliche… Weiterlesen »Homeoffice-Angebot in Stellenanzeigen hat sich seit 2019 mehr als verdreifacht | Pressemitteilung | ifo Institut

BAP Job-Navigator 10/2021: „Top 10 Branchen“ [ Das Fachportal für Recruiting ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Das Fachportal für Recruiting Das Fachportal für Recruiting > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.rekrutierungserfolg.de/bap-job-navigator-10-2021-top-10-branchen/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ © BAP
Der Arbeitsmarkt entwickelt sich derzeit sehr positiv: die Beschäftigtenzahlen steigen und gleichzeitig schreiben Unternehmen verstärkt offene Stellen aus. So wurden im September im Vergleich zum August zwei Prozent mehr Jobangebote verö… ”

Neue Studie der Arbeitsagentur – Die Beschäftigungs-Bombe: Minijobs vernichten 500.000 feste Stellen [ Steigern Sie Ihren beruflichen Erfolg ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF:
Steigern Sie Ihren beruflichen Erfolg

Steigern Sie Ihren beruflichen Erfolg > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.focus.de/finanzen/karriere/neue-studie-der-arbeitsagentur-die-beschaeftigungs-bombe-minijobs-vernichten-500-000-feste-stellen_id_24352160.html
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Nützlich oder schädlich? Seit ihrer Einführung sind die sogenannten „Minijobs“ umstritten. Eine Studie der Arbeitsagentur kommt jetzt zum Schluss: Minijobs verdrängen hunderttausende Jobs – und kosten den Steuerzahler M… ”

Das einzig Stete ist der Wandel – Anpassungsfähigkeit als Erfolgsfaktor im Bewerbungsprozess [ Blog zur Arbeitswelt ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Blog zur Arbeitswelt Blog zur Arbeitswelt > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://blog.hays.de/das-einzig-stete-ist-der-wandel-anpassungsfaehigkeit-als-erfolgsfaktor/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Vor fast zwei Jahren, Ende Dezember 2019, war das erste Mal von einer drohenden Pandemie zu lesen. Und ab Anfang des darauffolgenden Jahres stand die Welt dann Kopf. Wir erlebten historische Tiefstände am Arbeitsmarkt, Lockdowns, Coronamüdigkeit und – … ”

Arbeitslosigkeit in Deutschland: Viele Regionen erreichen 2022 wieder das Vorkrisenniveau [ Das Fachportal für Recruiting ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Das Fachportal für Recruiting Das Fachportal für Recruiting > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.rekrutierungserfolg.de/arbeitslosigkeit-in-deutschland-viele-regionen-erreichen-2022-wieder-das-vorkrisenniveau/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ „Im Zuge der konjunkturellen Erholung rechnen wir für das Jahr 2022 auch mit einer deutlichen Erholung der regionalen Arbeitsmärkte. In nahezu allen Regionen steigt die Beschäftigung und sinkt die Arbeitslosigkeit“, berichtet die IAB-Forscher… ”

IT-Stellen im 1. Halbjahr schneller besetzt: Time to Hire gesunken [ karriere.blog ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: karriere.blog karriere.blog > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.karriere.at/blog/it-stelleninserate-laufzeit.html
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ IT-Fachkräfte wurden im 1. Halbjahr 2021 schneller gefunden als im Vergleichszeitraum der beiden Vorjahre. Das zeigt der karriere.at Arbeitsmarktreport. Wir haben die möglichen Gründe analysiert. Die Corona-Krise gilt als Treiber der Digitalisierung – … ”

50 Prozent der Angestellten halten Ausschau nach neuem Job [ Das Fachportal für Recruiting ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Das Fachportal für Recruiting Das Fachportal für Recruiting > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.rekrutierungserfolg.de/50-prozent-der-angestellten-halten-ausschau-nach-neuem-job/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „
Quelle: Barometer Personalvermittlung 2021 | © BAP
Jeder zweite Angestellte informiert sich regelmäßig über neue Stellen. 25 Prozent sind latent suchend und würden bei einem guten Angebot den Job wechseln. Gleichzeitig können sich über 60 Proz… ”

European Labour Market Barometer: trotz drittem Dämpfer in Folge weiterhin über dem Vorkrisenniveau [ Das Fachportal für Recruiting ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Das Fachportal für Recruiting Das Fachportal für Recruiting > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.rekrutierungserfolg.de/european-labour-market-barometer-trotz-drittem-daempfer-in-folge-weiterhin-ueber-dem-vorkrisenniveau/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „
© upo
Das European Labour Market Barometer ging im September zum dritten Mal in Folge zurück und nahm gegenüber dem August um 0,6 auf 103,7 Punkte ab. Der Arbeitsmarkt-Frühindikator des Europäischen Netzwerks der öffentlichen Arbeitsverwaltung… ”