Change

Psychotherapeutin: “Ich therapiere alle, vom Hartz-4-Empfänger bis zum Manager” [ ZEIT ONLINE Arbeit - Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: ZEIT ONLINE Arbeit – Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel ZEIT ONLINE Arbeit – Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.zeit.de/arbeit/2021-04/psychotherapeutin-ausbildung-einkommen-weiterbildung-altersvorsorge
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Theresa, 28, arbeitet als Psychotherapeutin, verdient wenig und muss ihre Ausbildung selbst finanzieren: 22.350 Euro in nur zwei Jahren – unmöglich ohne Nebenjob. ”

Muttertag: Statt Blumen [ ZEIT ONLINE Arbeit - Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: ZEIT ONLINE Arbeit – Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel ZEIT ONLINE Arbeit – Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.zeit.de/2021/19/muttertag-muetter-benachteiligung-gesellschaft-politik-unterstuetzung-familien
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Viele Mütter sind am Limit. Aber nicht die Kinder sind es, die ihre Psyche belasten, sondern die Bedingungen, zu denen Mutterschaft in Deutschland möglich ist. ”

Managing remote teams: A Q&A with Jason Lauritsen and Linda Jonas [ Blog – SocialTalent ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Blog – SocialTalent Blog – SocialTalent > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.socialtalent.com/blog/new-content/jason-lauritsen-linda-jonas
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „

While there is nothing new about working remotely, the scale at which it has been adopted over the last twelve months has been staggering. An option that only a small section of the workforce were able to benefit from became a life raft for many organizations. Necessity forced its implementation, but the results spoke for […]

The post Managing remote teams: A Q&A with Jason Lauritsen and Linda Jonas appeared first on SocialTalent.

Lernkultur im New Normal [ Blog zur Arbeitswelt ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Blog zur Arbeitswelt Blog zur Arbeitswelt > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://blog.hays.de/lernkultur-im-new-normal/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Ende der 90er Jahre ging ich für zwei Jahre an eine amerikanische Highschool im ländlichen Indiana. In der Schule begrüßte man mich oft mit einem lockeren „What‘s up“ oder „How’s it going“, und ich tat dann, was ich zuhause gelernt hatte, in solch eine… ”

Drei Zukunftsszenarien, wie sich der Arbeitsort auf Stadtbild, Mobilität und Nachhaltigkeit auswirken könnte [ Zukunft der Arbeit ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Zukunft der Arbeit Zukunft der Arbeit > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.zukunftderarbeit.de/2021/05/04/drei-zukunftsszenarien-wie-sich-der-arbeitsort-auf-stadtbild-mobilitaet-und-nachhaltigkeit-auswirken-koennte/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Die Anzahl an Unternehmen, die Telearbeit, mobiles Arbeiten, Home Office etc. anbieten und die Zahl an Mitarbeitenden, die dieses Angebot wahrnehmen, steigen seit Jahren kontinuierlich an. Durch die Coronavirus-Pandemie wird dieser Trend weiter beschleunigt. Doch wie wird die Arbeitswelt nach der Pandemie aussehen? Um diese Frage im Bezug auf den Arbeitsort zu beantworten, entwickelte ich […] ”

Virtuelle Zusammenarbeit: Zoom Fatigue: Wenn die Müdigkeit in virtuellen Meetings einsetzt [ Haufe: Personal ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Haufe: Personal Haufe: Personal > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.haufe.de/personal/hr-management/zoom-fatigue_80_542234.html
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Erst Konzentrationsprobleme, dann eine erhöhte Reizbarkeit – ehe Kopfschmerzen und Schlafstörungen einsetzen: Die Erschöpfung in Folge langer und zahlreicher virtueller Meetings, auch Zoom Fatigue genannt, ist unter Beschäftigten weit verbreitet. Das z… ”

Zukunft der Arbeit: Was sich künftig ändern muss – laut Expertinnen und Experten [T3N]

AUTOR: Content Syndication – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: t3n.de – Karriere t3n.de – Karriere Lesen Sie den Artikel im Original https://t3n.de/news/zukunft-der-arbeit-was-sich-aendern-muss-visionen-1375930/?utm_source=rss&utm_medium=feed&utm_campaign=karriere – ZITAT: Visionen für eine neue Welt: Zum Tag der Arbeit verraten elf Expertinnen und Experten, was es braucht, um die Zukunft der Arbeit nachhaltiger zu gestalten.
Der Tag der Arbeit ist ein beliebter Feiertag, dessen Bedeutung über Hundert Jahre zurückliegt: …

Remote Onboarding: Wie gelingt die Einschulung im Homeoffice? [ karriere.blog ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: karriere.blog karriere.blog > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.karriere.at/blog/remote-onboarding.html
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Neue Mitarbeiter im Homeoffice einzuschulen, funktioniert! Es braucht aber einige Veränderungen und viel Vorbereitung aller Beteiligten, so das Fazit unserer Personalverantwortlichen. Im Blog erfahren wir von ihren Erfahrungen mit Remote Onboarding und… ”

Hybride Arbeitsmodelle – die Zukunft?

Ein sonniges Leben beginnt unter Microsofts® dreihundertfünfundsechzig Wolken. Teamviewer ist schon längst installiert. Zoom und Teams sind bereits mit der nigelnagelneuen Webcam und auch mit all den lieben Kollegen verbunden. Eine selbstständige Arbeitszeiteinteilung, wenn auch durch Kern- oder Anwesenheitszeiten mit dem Arbeitgeber geregelt, bietet durchaus Vorteile. Abgesehen vom Wegfallen der Fahrt ins Büro und der Zeitersparnis, lassen sich zu Hause nun doch mehr private Dinge parallel erledigen.

Von der ,Kaderschmiede’ zur ,Full-Service-Union’ (2/2) [ Zukunft der Arbeit ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Zukunft der Arbeit Zukunft der Arbeit > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.zukunftderarbeit.de/2021/04/28/von-der-kaderschmiede-zur-full-service-union-2-2/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ …Fortsetzung: Zu Teil 1/2 Der nachfolgende Text entstand im Jahr 1995. Er erschien zuerst in dem umfangreichen Standardwerk: „Neue Organisationsformen im Unternehmen – Handbuch für das moderne Management“ von H.-J. Bullinger / H.-J. Warnecke (Hrsg.) im Springer-Verlag, 1996. Die Tatsache, dass er auch nach einem Vierteljahrhundert noch nichts an Aktualität eingebüßt hat, zeigt indirekt, wie zählebig […] ”