Kategorie: Jobsuche & Karriere

Warum die neue Normalität eine Herausforderung für das Design ist [Capital]

AUTOR: zautor – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – Capital.de Karriere – Capital.de LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL: https://www.capital.de/karriere/warum-die-neue-normalitaet-eine-herausforderung-fuer-das-design-ist – ZITAT: In der Corona-Krise ordnen viele Menschen ihre Leben neu: weniger Komplexität, weniger Angst, mehr Wohlgefühl. Boris Jitsukata glaubt: In der neuen Normalität rückt der Mensch wieder in den Mittelpunkt und Design spielt dabei eine zentrale Rolle Homeof...

Das hilft gegen Aufregung im Job [Capital]

AUTOR: zautor – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – Capital.de Karriere – Capital.de LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL: https://www.capital.de/karriere/das-hilft-gegen-aufregung-im-job – ZITAT: Es gibt viele berufliche Situationen, die nervös machen können: der erste Tag im neuen Job, die erste Rede bei einer Fachkonferenz, das Jahresgespräch beim Chef oder die Frage nach mehr Gehalt. Diese drei Tipps können helfen, die Aufregung etwas runter...

Die Personalverrechnung ist überlastet [DER STANDARD]

AUTOR: Karriere - derStandard.at – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF Karriere - derStandard.at Karriere - derStandard.at Lesen Sie den Artikel im Original https://www.derstandard.at/story/2000122041666/die-personalverrechnung-ist-ueberlastet?ref=rss – ZITAT: Eine aktuelle Umfrage unter fast 2.000 Expertinnen und Experten konstatiert eine anhaltend große Arbeitsüberlastung in den Personalabteilungen

Arbeitnehmer fühlen sich im Homeoffice öfter kontrolliert [DER STANDARD]

AUTOR: Karriere - derStandard.at – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF Karriere - derStandard.at Karriere - derStandard.at Lesen Sie den Artikel im Original https://www.derstandard.at/story/2000122140393/arbeitnehmer-fuehlen-sich-im-homeoffice-oefter-kontrolliert?ref=rss – ZITAT: Weniger Urlaub, soziale Isolation und neue Arbeitsweisen: 2020 stellt Arbeitnehmer vor Herausforderungen. Dennoch blicken viele positiv in die Zukunft

Was schätzen Sie an Ihren Kolleginnen und Kollegen, was nervt Sie total? [DER STANDARD]

AUTOR: Karriere - derStandard.at – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF Karriere - derStandard.at Karriere - derStandard.at Lesen Sie den Artikel im Original https://www.derstandard.at/story/2000122130559/was-schaetzen-sie-an-ihren-kolleginnen-und-kollegen-was-nervt?ref=rss – ZITAT: Oft steht und fällt die Motivation für den Job mit den Personen, mit denen man täglich zusammenarbeitet. Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Das sind die besten Arbeitgeber weltweit [Capital]

AUTOR: zautor – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – Capital.de Karriere – Capital.de LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL: https://www.capital.de/karriere/das-sind-die-besten-arbeitgeber-weltweit – ZITAT: Gehalt, Karriere, Zufriedenheit: Alles steht und fällt mit dem Arbeitgeber. Diese international tätigen Firmen bieten laut einem Ranking weltweit die besten Arbeitsbedingungen Great Place to Work kürt jedes Jahr in Zusammenarbeit mit „Fortune“ die best...

Ein einfacher Tipp für einen produktiven Dezember [Capital]

AUTOR: zautor – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – Capital.de Karriere – Capital.de LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL: https://www.capital.de/karriere/ein-einfacher-tipp-fuer-einen-produktiven-dezember – ZITAT: Für viele Menschen steht der Dezember für Weihnachts- bzw. Jahresabschlussstress. Lena Wittneben erklärt, wie der letzte Monat des Jahres produktiv genutzt werden kann Ein außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu. Ob Homeoffice, Online-Konferenzen...

Psychologe: “Zu Hause ist Leistung wie im Büro nicht möglich” [DER STANDARD]

AUTOR: Karriere - derStandard.at – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF Karriere - derStandard.at Karriere - derStandard.at Lesen Sie den Artikel im Original https://www.derstandard.at/story/2000122037726/psychologe-zu-hause-ist-leistung-wie-im-buero-nicht-moeglich?ref=rss – ZITAT: Wenn der Privatraum Wohnung zum Leistungsraum umfunktioniert wird, führt das zu gesundheitlichen Problemen, sagt der Arbeitspsychologe Johann Beran

Krise sei Dank! [Capital]

AUTOR: zautor – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – Capital.de Karriere – Capital.de LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL: https://www.capital.de/karriere/krise-sei-dank – ZITAT: Die Krise ist nicht das Ende, sie ist der Anfang. Für Unternehmer gerade aus dem Mittelstand heißt das: Sie brauchen jetzt ihre Gestaltungskraft, um in der Krise neue Chancen zu entdecken „You can’t always get what you want“ – einer meiner Liebli...

5 typische Fehler im Bewerbungsschreiben [Capital]

AUTOR: Elisa von Hof – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – Capital.de Karriere – Capital.de LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL: https://www.capital.de/karriere/fuenf-fehler-in-bewerbungsanschreiben-40716 – ZITAT: Schnell getippt und dann rasch weg damit. Und dann, zwei Stunden später, sehen wir den großen Bock im Bewerbungsanschreiben. Dabei sind diese fünf großen Fehler leicht vermeidbar Die Autokorrektur macht aus „Frau Weilert“ eine „Frau Weigert“ und aus „e...
Page 1 of 712345 » ...Last »