Otti Medienspiegel

Psychotherapeutin: “Ich therapiere alle, vom Hartz-4-Empfänger bis zum Manager” [ ZEIT ONLINE Arbeit - Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: ZEIT ONLINE Arbeit – Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel ZEIT ONLINE Arbeit – Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.zeit.de/arbeit/2021-04/psychotherapeutin-ausbildung-einkommen-weiterbildung-altersvorsorge
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Theresa, 28, arbeitet als Psychotherapeutin, verdient wenig und muss ihre Ausbildung selbst finanzieren: 22.350 Euro in nur zwei Jahren – unmöglich ohne Nebenjob. ”

Muttertag: Statt Blumen [ ZEIT ONLINE Arbeit - Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: ZEIT ONLINE Arbeit – Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel ZEIT ONLINE Arbeit – Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.zeit.de/2021/19/muttertag-muetter-benachteiligung-gesellschaft-politik-unterstuetzung-familien
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Viele Mütter sind am Limit. Aber nicht die Kinder sind es, die ihre Psyche belasten, sondern die Bedingungen, zu denen Mutterschaft in Deutschland möglich ist. ”

Fitnesstrainerin: “Ich will Muskeln und Selbstvertrauen stärken” [ Karriere - derStandard.at ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – derStandard.at Karriere – derStandard.at > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.derstandard.at/story/2000126466430/fitnesstrainerin-ich-will-muskeln-und-selbstvertrauen-staerken?ref=rss
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Elisabeth Axmann-Marcinkowski hat durch Sport ihr Selbstvertrauen wiedergefunden. Das will die Fitnesstrainerin in ihrem Studio weitergeben ”

Der Felix fragt mit Pia Meier [ Karriere- & Veränderungs-Begleitung ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere- & Veränderungs-Begleitung Karriere- & Veränderungs-Begleitung > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://das-felix-prinzip.com/der-felix-fragt-mit-pia-meier/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Pia Meier erklärt im Interview mit Holger Lüttgen, dass ihr mitarbeiterorientierter Führungsstil vor allem durch „liebevolle Konsequenz“ geprägt ist. Diese beinhaltet Einschätzbarkeit, Fairness sowie Vorbildcharakter. Daraus ergibt sich Konsequenz lebe… ”

Der Felix fragt Antonio Cuomo [ Karriere- & Veränderungs-Begleitung ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere- & Veränderungs-Begleitung Karriere- & Veränderungs-Begleitung > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://das-felix-prinzip.com/der-felix-fragt-antonio-cuomo/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Der gebürtige Kölner erzählt im Interview wie wichtig Familie für ihn ist, warum er in Corona-Zeiten in der mütterlichen Trattoria aushilft und wie es kam seinen Traumberuf Pilot erst auf dem zweiten Bildungsweg ergreifen zu können. Toni Cuomo ist Pilo… ”

Der Felix fragt Gertrud Heinrichs [ Karriere- & Veränderungs-Begleitung ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere- & Veränderungs-Begleitung Karriere- & Veränderungs-Begleitung > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://das-felix-prinzip.com/der-felix-fragt-gertrud-heinrichs-einfach-karriere-der-podcast/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Im Interview erklärt die Vollblutunternehmerin, dass positive Emotionen helfen eine gute Beziehung und Nähe zum Kunden aufzubauen. Tradition, Familie und Vorbild geben sind für sie die wichtigsten Werte, die seit Jahrzehnten im Unternehmen gelebt werde… ”

Der Felix fragt Eliza Diekmann [ Karriere- & Veränderungs-Begleitung ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere- & Veränderungs-Begleitung Karriere- & Veränderungs-Begleitung > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://das-felix-prinzip.com/einfach-karriere-der-felix-fragt-eliza-diekmann-buergermeisterin-coesfeld/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Verletzbarkeit und Schwäche zeigen sind die neuen Stärken von Führungskräften sagt Eliza im Interview mit Holger Lüttgen. Ebenso ist Sie sicher, dass Karriere mehr ist als Statussymbole. Vielmehr sollte es Leidenschaft für etwas sein, wofür ich brenne…. ”

Jobsharing: Wo bleibt die Doppelspitze in der Arbeitswelt? [ Karriere - derStandard.at ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – derStandard.at Karriere – derStandard.at > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.derstandard.at/story/2000126479355/jobsharing-wo-bleibt-die-doppelspitze-in-der-arbeitswelt?ref=rss
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Einer muss vorangehen, der Nächste zwei Schritte dahinter. So ist Führung meistens aufgestellt. Warum eigentlich? Ein Plädoyer für Tandems ”

Wie Agile-Change-Management Veränderung durch Ausprobieren anstößt [T3N]

AUTOR: Content Syndication – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: t3n.de – Karriere t3n.de – Karriere Lesen Sie den Artikel im Original https://t3n.de/news/agile-change-management-organisation-1376722/?utm_source=rss&utm_medium=feed&utm_campaign=karriere – ZITAT: Auf dem Weg zur lernenden Organisation: Agile-Change-Management ermöglicht schnelle Veränderung zum Selbermachen, mit Startup-Denke und agilen Methoden.
Agile-Change-Management und Lean Change wollen Verbesserungen schrittweise und aufeinander aufbauen…

Medizinstudium: Näher am Menschen [ ZEIT Campus Online - Studieren, arbeiten, leben ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: ZEIT Campus Online – Studieren, arbeiten, leben ZEIT Campus Online – Studieren, arbeiten, leben > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.zeit.de/2021/19/medizinstudium-reform-2021-ausbildung-arzt-debatte-finanzierung
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Endlich soll das Medizinstudium reformiert werden – die Ausbildung wird praxisnäher, kommunikativer, digitaler. Ein wichtiges Problem aber bleibt. ”