Otti Medienspiegel

Kategorie hinzugefügt in einer WPeMatico-Kampagne

Kommunikation: Was für ein Drahtseilakt! So klappt der Umgang mit Chef und Kollegen reibungsfreier… [ Karriere-Einsichten ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Stefan Reutter > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten Karriere-Einsichten > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://karriere-einsichten.de/2017/06/unternehmenskommunikation-was-fuer-ein-drahtseilakt-so-klappt-der-umgang-mit-chef-und-kollegen-reibungsfreier/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Upps, schon ist es passiert: Ein Wort zu viel gesagt, eine Formulierung zu direkt gewählt und schon ist der Kollege beleidigt, die Mitarbeiterin eingeschnappt oder der Chef erzürnt. Gilt privat wie beruflich. Ist so! KOMMUNIKATION. Kann man nix machen? Wir finden schon. Der richtige Umgangston im Unternehmen will gelernt sein. Stefan Reutter verrät uns, worauf wir […] ”

7 Fälle, in denen eine Absage besser ist als eine Zusage [ Bewerbung ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Redaktion > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Bewerbung Bewerbung > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.mustertexte-musterbewerbung.de/7-faelle-in-denen-eine-absage-besser-ist-als-eine-zusage/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ 7 Fälle, in denen eine Absage besser ist als eine Zusage   Natürlich ist es schade, wenn der Bewerber viel Mühe und Zeit in seine Bewerbung investiert hat und es trotzdem auch mit diesem Job wieder nicht klappt. Aber manchmal erweist sich die Absage im… ”

Digitalisierung: Alles neu, fast alles – gestalte deine berufliche Zukunft! [ Karriere-Einsichten ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Karriere-Einsichten > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten Karriere-Einsichten > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://karriere-einsichten.de/2017/06/digitalisierung-alles-neu-fast-alles-gestalte-deine-berufliche-zukunft/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Die Digitalisierung verändert alles, auch uns. Und noch viel mehr als das zuletzt vor ein, zwei hundert Jahren der Fall war. Mit der ersten Welle der Industrialisierung. In Zeiten der Industrialisierung 4.0, immer schneller wachsenden Fortschritts und zunehmender Digitalisierung ist es selten geworden, dass Arbeitnehmer ihren Beruf 40 Jahre lang in Folge ausüben. Linearer Lebenslauf? […] ”

Work-Life-Balance, ausbalanciert? Warum die Trennung von Arbeit und Leben Quatsch ist [ Karriere-Einsichten ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Simone Stargardt > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten Karriere-Einsichten > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://karriere-einsichten.de/2017/05/work-life-balance-ausbalanciert-warum-die-trennung-von-arbeit-und-leben-quatsch-ist/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Simone und Jochen Stargardt pfeifen schon lange darauf: auf die viel umjubelte Work-Life-Balance. Das erfolgreiche Unternehmerehepaar vermischt Job und Privates lieber – denn wer Arbeit und Leben trennt, hat am Ende weder vernünftig gearbeitet noch richtig gelebt. Im Interview verraten die Stargardts euch ihr Erfolgsrezept und wie ihr die Arbeit nie mehr als lästige Unterbrechung […] ”

Führung bei der Marine: „Auftragserfüllung statt Waffeleisen“ [ Karriere-Einsichten ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Jan Thomas Otte > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten Karriere-Einsichten > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://karriere-einsichten.de/2017/05/fuehrung-bei-der-marine-auftragserfuellung-statt-waffeleisen/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Wie auch immer verstandener „Corpsgeist“, Funde aus Wehrmachtszeiten in Kasernen der Bundeswehr. Verstanden als „Bürger in Uniform“ kommt der Führungsspitze von Heer, Luftwaffe und Marine eine besondere Verantwortung zu. Wir haben mit dem Chef der Führungsakademie der Bundeswehr gesprochen, Carsten Stawitzki, in seiner Zeit als Kommandeur der Marine-Offiziersschule an der Ostsee… Karriere-Einsichten: Erleichtern Uniformen und Ränge das […] ”

Lücken im Lebenslauf? Probier’s mit Soft Skills! [ Karriere-Einsichten ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Simone Stargardt > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten Karriere-Einsichten > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://karriere-einsichten.de/2017/05/luecken-im-lebenslauf-probiers-mit-soft-skills/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Soft Skills können Fachkenntnisse ersetzen. Wenn es um den Traumjob geht, sind fehlendes Fachwissen und Lücken im Lebenslauf kein Grund, sich nicht zu bewerben. Personalexpertin Simone Stargardt weiß: Auch mit Soft Skills können Bewerber punkten… Für die ausgeschriebene Stelle an einer privaten Weiterbildungsakademie bringt Karina kaum Berufserfahrung und nur wenig Fachkenntnisse mit. Trotzdem will die […] ”

New Work mit New Management und Pepper! [ neue Arbeitswelt | HZaborowski ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Henrik Zaborowski > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: neue Arbeitswelt | HZaborowski neue Arbeitswelt | HZaborowski > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.hzaborowski.de/2017/05/15/new-work-mit-new-management-und-pepper/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „

New Work könnte mit New Management funktionieren. Und mit Pepper auch noch Spaß machen. Pepper habe ich vor kurzem kennengelernt, als ich einen kleinen Einblick bekam, wie MAN Truck & Bus in München das Thema New Work angeht. Von da habe ich Ihnen auch ein paar Ausschnitte per Video mitgebracht. Und natürlich wieder ein kleines Interview mit HR. […]

Der Beitrag New Work mit New Management und Pepper! erschien zuerst auf HZaborowski.

Bertolt Brecht: „Der gute Mensch von Sezuan“ – Zeig‘ mir wer DU bist! [ Karriere-Einsichten ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Karriere-Einsichten > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten Karriere-Einsichten > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://karriere-einsichten.de/2017/05/bertolt-brecht-der-gute-mensch-von-sezuan-zeig-mir-wer-du-bist/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Gibt es das, das Gute im Menschen. Und gar einen durch und durch guten Menschen? Bertolt Brechts Theaterklassiker wirft jede Menge Fragen auf. Und hat die letzten siebzig Jahre nicht an Aktualität eingebüsst… Gesucht wird folgender Typ: jemand der gut ist zu seinen Mitmenschen und trotzdem die eigene Existenz nicht gefährdet. Wenn das möglich ist, dann kann […] ”

Multiposting bei der Mitarbeitersuche: E-Recruiting vs. Giesskannen-Prinzip [ Karriere-Einsichten ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Karriere-Einsichten > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten Karriere-Einsichten > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://karriere-einsichten.de/2017/05/multiposting-bei-der-mitarbeitersuche-e-recruiting-vs-giesskannen-prinzip/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Geht es um die Suche nach passenden Mitarbeitern, so stehen Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten offen, im Internet der Dinge sowieso. Wir stellen einige E-Recruiting-Methoden vor, die neben dem „Employer Branding“ auch die „Candidate-Experience“ in den Blick nehmen… Unter dem Begriff E-Recruiting werden digitale Techniken des Bewerbermanagements verstanden. Dies umfasst neben der Personalgewinnung über verschiedene Kanäle auch den […] ”

Ein Anlagenverzeichnis in der Bewerbungsmappe? [ Bewerbung ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Redaktion > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Bewerbung Bewerbung > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.mustertexte-musterbewerbung.de/ein-anlagenverzeichnis-in-der-bewerbungsmappe/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Ein Anlagenverzeichnis in der Bewerbungsmappe?   Zu einer vollständigen Bewerbung gehören das Anschreiben, der Lebenslauf sowie Zeugnisse und andere Qualifikationsnachweise. Doch braucht es auch ein Anlagenverzeichnis?   In vielen Stellenanzeigen werde… ”