Soziale Standards

Soziale Inkompetenz: Definition, typische Beispiele, Test [karrierebibel]

AUTOR: Content Syndication – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: karrierebibel.de karrierebibel.de Lesen Sie den Artikel im Original https://karrierebibel.de/soziale-inkompetenz/ – ZITAT: Soziale Inkompetenz beschreibt das Unvermögen einer Person, sich in andere Menschen hineinzuversetzen. Wer jedoch die – teils unausgesprochenen – Motive und Wünsche anderer nicht wahrnimmt, gilt schnell als unfreundlich. Das wiederum kann den beruflich…

Long-Covid: Reischl will zukunftsweisendes Versorgungsprogramm für Betroffene [ APA-OTS - RSS Feed Wirtschaft ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: APA-OTS – RSS Feed Wirtschaft APA-OTS – RSS Feed Wirtschaft > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210714_OTS0121/long-covid-reischl-will-zukunftsweisendes-versorgungsprogramm-fuer-betroffene
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Leitende Sekretärin im ÖGB und Vorsitzende des Dachverbandes der Sozialversicherungsträger fordert integriertes Versorgungsprogramm für Menschen, die an Long-Covid leiden ”

Was gilt für geringfügig Beschäftigte in der Sozialversicherung? [ Haufe: Personal ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Haufe: Personal Haufe: Personal > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.haufe.de/personal/entgelt/entgelt-quiz-berechnung-der-sv-beitraege-von-minijobbern_78_546900.html
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ In unserem Entgelt-Quiz in Zusammenarbeit mit der Lohnabrechnungsexpertin Birgit Ennemoser können Sie jede Woche Ihr Wissen testen – zu aktuellen wie auch zu Grundlagenthemen der Lohnabrechnung. Diese Woche: Wie die Sozialversicherungsbeiträge von geri… ”

Bürgerdialog zum Sozialen Europa: 60 Bürger*innen aus ganz Deutschland erarbeiten Empfehlungen an die EU [ RSS-Newsfeed des BMAS ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: RSS-Newsfeed des BMAS RSS-Newsfeed des BMAS > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.bmas.de/DE/Service/Presse/Meldungen/2021/buergerdialog-zum-sozialen-europa-buergerinnen-empfehlungen-an-die-eu.html
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Am 18. und 19. Juni 2021 diskutierten etwa 60 Bürger*innen aus ganz Deutschland mit Staatssekretär Dr. Rolf Schmachtenberg und verschiedenen Expert*innen zum Thema “Die EU während und na… ”

Jugend- und Bambini-Feuerwehren bieten Coronapandemie die Stirn [ Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung - DGUV ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung – DGUV Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung – DGUV > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.ukrlp.de/medien/aktuelle-nachrichten/aktuelles-detail/jugend-und-bambini-feuerwehren-bieten-coronapandemie-die-stirn
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ “Wir sind weiterhin für euch da!” – dieses Gemeinschaftsgefühl ist nicht nur für Kinder und Jugendliche gerade in Zeiten der Corona-Pandemie besonders wichtig. Aus diesem Grund initiierten der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV RLP) und die Un… ”

Institut für Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung vorgestellt [ RSS-Newsfeed des BMAS ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: RSS-Newsfeed des BMAS RSS-Newsfeed des BMAS > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.bmas.de/DE/Service/Presse/Meldungen/2021/institut-fuer-interdisziplinaere-sozialpolitikforschung.html
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Bundesminister Hubertus Heil stellte am 8. Juni 2021 das Deutsche Institut für Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (DIFIS) der Öffentlichkeit vor. ”

„Fast jeder hat für die PKV zu viel gezahlt“ [ Wirtschaft - WELT ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Wirtschaft – WELT Wirtschaft – WELT > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.welt.de/wirtschaft/plus231623721/Private-Krankenversicherung-Fast-jeder-hat-fuer-die-PKV-zu-viel-gezahlt.html
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Viele private Krankenversicherungen haben jahrelang zu viel berechnet. Oft gibt es mit wenig Aufwand mehrere Tausend Euro zurück. Ein Anwalt erklärt an einem konkreten Beispiel, wann das der Fall ist und was Sie beachten müssen. ”