Zum Inhalt springen

Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel steigt weiter

Die Sicherung des Fachkräftebedarfs ist und bleibt eine zentrale Herausforderung für den Wirtschaftsstandort Österreich. Wir müssen es schaffen, einfache und legale Wege nach Österreich für Menschen zu schaffen, die hier einen Beitrag leisten wollen. Wir brauchen qualifizierte Zuwanderung um den Fachkräftemangel zu bekämpfen.

Wir fürchten, dass Österreich wichtige Themen vernachlässigt. Das könnte dem Wirtschaftswachstum des Landes auf Jahre schaden. Das Recruiting internationaler Fach- & Führungskräfte könnte einige der offenen Stellen in österreichischen Unternehmen schließen.

Auch 79 Prozent der Arbeitgeber in Deutschland berichten von Schwierigkeiten bei der Besetzung freier Stellen.

Otti & Partner sucht nach Fachkräften auf der ganzen Welt. Als zusätzlicher Kommunikations- und Informationskanal sind Business Netzwerke inzwischen unverzichtbar. Die BeraterInnen von Otti & Partner nutzen daher bereits seit Jahren diesen Raum virtueller Begegnung bei der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften.

Seit zwanzig Jahren gehört Otti & Partner mit Sitz in Wien, Graz, Linz und Innsbruck nun bereits zu den Marktführern, wenn es darum geht, Sachexperten und Führungspersönlichkeiten aus den Bereichen Finance, Technik, IT, Vertrieb und Assistenz für namhafte Unternehmen in Österreich zu gewinnen.

Nützen Sie unseren erstklassigen Service für individuelle Beratung!
Ihr Ansprechpartner:
Geschäftsführer & Personalberater
Bernhard Otti, MBA
+43 1 5139436 23
otti@otti.at

Unsere Fachkräfte aktuell

Talente aktuell

Die wirklichen Talente haben heute bei der Jobsuche freie Wahl. Als Personalberater müssen wir deshalb sicherstellen, dass die Top 15 % uns gegenüber gesprächsbereit sind.

Bilanzierung & Buchhaltung Steuerberater & Berufsanwärter Personalverrechnung & -wesen Controlling Technik & Ingenieurwesen IT & Organisation Export & Import Marketing & Kommunikation Verkauf & Vertrieb Technischer Einkauf & Vertrieb Einkauf, Logistik & Lagerwirtschaft Führung & Management Finanzen Beratung & Consulting Juristen & Rechtswesen Wirtschaftsprüfer & Revisionsassistenten Assistenz, Sekretariat & Sachbearbeitung Pharma, Gesundheitswesen & Soziales

Otti empfiehlt

Aktuelle News – handverlesen – aus +100 Quellen

Zwischen Sicherheit und Flexibilität: Wie Unternehmen die Balance halten wollen [ Personalwirtschaft ]

Lilian Tschan, Staatssekretärin aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (li.) und Barbara Lutz, Veranstalterin des FKi Global Forums, tauschten sich bei der virtuellen Konferenz über die Bedeutung von Arbeitssicherheit in der zukünftigen Arbe…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Personalwirtschaft
https://www.personalwirtschaft.de/news/hr-organisation/zwischen-sicherheit-und-flexibilitaet-wie-unternehmen-die-balance-halten-wollen-145657/

Algorithmen und der Fachkräftemangel [ DGB News ]

Algorithmische Systeme werden bislang viel zu wenig genutzt, um Gute Arbeit zu fördern und damit zur Fachkräftesicherung beizutragen. Damit dies gelingt und die Technologien nicht zu einer Entwertung von Arbeit oder zu einer blinden Rationalisierung fü…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: DGB News
https://www.dgb.de/uber-uns/dgb-heute/grundsatzfragen-gesellschaftspolitik/++co++9c2e684a-764a-11ed-8e1c-001a4a160123

Recruiting Job & Karriere

75 % der Personalverantwortlichen in KMU: Es herrscht Arbeitskräftemangel [ Das Fachportal für Recruiting ]

Eine neue Studie von GetApp, der Such- und Vergleichsplattform für Unternehmenssoftware, untersucht, welche Folgen der Arbeitskräftemangel in deutschen KMU hat und wie Unternehmen diesem entgegenwirken, sowohl bei der Mitarbeiterbindung als a…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Das Fachportal für Recruiting
https://www.rekrutierungserfolg.de/75-der-personalverantwortlichen-in-kmu-es-herrscht-arbeitskraeftemangel/

Wo die Fachkräfte bei den Green Jobs fehlen [ Karriere - derStandard.at ]

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein gewinnen in der Wirtschaft an Relevanz. Grüne und klimarelevante Jobs sind stark nachgefragt, der Fachkräftemangel ist spürbar

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – derStandard.at
https://www.derstandard.at/story/2000140810543/wo-die-fachkraefte-bei-den-green-jobs-fehlen?ref=rss

Kluge Charme­offensive [ Alle Artikel der Börsen-Zeitung aus der Rubrik Konjunktur & Politik ]

Deutschland will die Zuwanderung erleichtern. Die Reform passt, der Geist fehlt.

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Alle Artikel der Börsen-Zeitung aus der Rubrik Konjunktur & Politik
https://www.boersen-zeitung.de/konjunktur-politik/kluge-charmeoffensive-3c2c2212-701d-11ed-8cfa-6235c3898d79

Ampel will Fachkräfte anlocken [ Alle Artikel der Börsen-Zeitung aus der Rubrik Konjunktur & Politik ]

Die Ampel-Regierung hat sich auf ein Eckpunktepapier zur Reform der Arbeitskräftezuwanderung geeinigt. Die Wirtschaft lobt die Charmeoffensive. Doch auch Kritik bleibt nicht aus.

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Alle Artikel der Börsen-Zeitung aus der Rubrik Konjunktur & Politik
https://www.boersen-zeitung.de/konjunktur-politik/ampel-will-fachkraefte-anlocken-f60530b8-70ac-11ed-8cfa-6235c3898d79

Fachkräfte: Bundesregierung einigt sich auf Neuregelung von Fachkräfteeinwanderung [ ZEIT ONLINE Arbeit - Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel ]

Das Kabinett hat die Eckpunkte für ein neues Fachkräftezuwanderungsgesetz beschlossen. Grundlage ist unter anderem ein sogenanntes Punktesystem.

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: ZEIT ONLINE Arbeit – Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel
https://www.zeit.de/arbeit/2022-11/fachkraefte-zuwanderung-bundesregierung-neuregelung-punktesystem

Harvard-Analyse von mehr als 51 Millionen Stellenanzeigen zeigt: Bedeutung formaler Abschlüsse sinkt [ Recrutainment Blog ]

Vor kurzem wies ich in dem Artikel “Arbeitskräftemangel: eine Chance für Quereinstieg. Quereinstieg: ein Lösungsbeitrag bei Arbeitskräftemangel…” darauf hin, dass wir uns im Recruiting von der starren Fixierung auf die sog. “qualifika…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Recrutainment Blog
https://blog.recrutainment.de/2022/11/26/harvard-analyse-von-mehr-als-51-millionen-stellenanzeigen-zeigt-bedeutung-formaler-abschluesse-sinkt/

Britische Industrie fordert Zuwanderung [ Alle Artikel der Börsen-Zeitung aus der Rubrik Konjunktur & Politik ]

In Großbritannien sind die Rufe nach Erleichterungen bei der Zuwanderung lauter geworden. Nun fordert der Unternehmensverband CBI Maßnahmen gegen den Arbeitskräftemangel.

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Alle Artikel der Börsen-Zeitung aus der Rubrik Konjunktur & Politik
https://www.boersen-zeitung.de/konjunktur-politik/britische-industrie-fordert-zuwanderung-7bca9dec-6422-11ed-a8ee-76a419d2158f

Podcast Chefgespräch: Mit offenen Karten gegen den Fachkräftemangel [WirtschaftsWoche]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.wiwo.de/erfolg/beruf/podcast-chefgespraech-mit-offenen-karten-gegen-den-fachkraeftemangel/28803780.html
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: Immer mehr Firmen veröffentlichen das Gehalt in Stellenausschreibungen. Schließlich erleichtert das die Personalsuche, wie Stepstone-Chef Sebastian Dettmers sagt. Doch für Unternehmen birgt die Offenheit auch Risiken.