Zum Inhalt springen

Unternehmensberatung

Arbeitsmarkt: Fachkräftemangel kostet Milliarden: HR neu bewerten [ Haufe: Personal ]

Der Abeitskräftemangel kostet Deutschland nach Berechnungen der Unternehmensberatung BCG jährlich rund 86 Milliarden Euro verlorener Wirtschaftsleistung. Experten zufolge stellt er derzeit eines der größten Geschäftsrisiken für Unternehmen dar. Eine Ne…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Haufe: Personal
https://www.haufe.de/personal/hr-management/fachkraeftemangel-kostet-milliarden-hr-neu-bewerten_80_585054.html

Steuerberater (m/w/d) mit Partnerambitionen: Unser Kunde ist eine fortschrittliche Steuerberatungskanzlei, die ihren Klienten kompetente Dienstleistungen in den Bereichen Steuerberatung und Unternehmensberatung anbietet. Zur Ergänzung des Teams in der Wiener Innenstadt suchen wir einen motivierten und engagierten Steuerberater (m/w/d)

Wien: Steuerberater (m/w/d) mit Partnerambitionen – Jahresbrutto bis € 90.000,-

Unser Kunde ist eine fortschrittliche Steuerberatungskanzlei, die ihren Klienten kompetente Dienstleistungen in den Bereichen Steuerberatung und Unternehmensberatung anbietet. Zur Ergänzung des Teams in der Wiener Innenstadt suchen wir einen motivierten und engagierten Steuerberater (m/w/d)

Arbeitsmarkt: Fast ein Drittel der Angestellten will kündigen (McKinsey-Studie) [ DER SPIEGEL - Schlagzeilen ]

Zu wenig Geld, schlechte Chefs, trostlose Perspektiven: Das sind die Hauptgründe, die Angestellte in die Kündigung treiben. Immer mehr Menschen werden sich nach neuen Jobs umsehen, prophezeit die Unternehmensberatung McKinsey.

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: DER SPIEGEL – Schlagzeilen
https://www.spiegel.de/karriere/arbeitsmarkt-fast-ein-drittel-der-angestellten-will-kuendigen-mckinsey-studie-a-e100d2ed-955f-41f1-9c80-cba76c6912eb#ref=rss

Großes Interesse an 49-Euro-Ticket in Deutschland [ www.sn.at - Wirtschaft | National & International ]

Für das in Deutschland geplante 49-Euro-Ticket für den Nah- und Regionalverkehr gibt es laut einer repräsentativen Umfrage der Unternehmensberatung PwC großes Nachfragepotenzial. 41 Prozent der Befragten sagten, sie würden das Ticket kaufen. Auch 40 Pr…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: www.sn.at – Wirtschaft | National & International
https://www.sn.at/wirtschaft/welt/grosses-interesse-an-49-euro-ticket-in-deutschland-131377606

Buchhalter:innen – solides Finanzwissen als Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere

Die Buchhaltung ist mehr als Rechnungswesen! In den letzten Jahren ist die Buchhaltung von einem eher technischen Feld in ein strategisches Beratungsfeld gewandelt. Dieser Imagewandel hat dazu geführt, dass gelernte Buchhalter heute vielfältige Karrierewege einschlagen können. Buchhalter waren früher vor allem für die reine Verwaltung der Finanzen zuständig. Heute haben sie jedoch die Möglichkeit, sich zu spezialisieren und in verschiedenen Bereichen der Finanzwelt tätig zu werden. Dies eröffnet ihnen völlig neue Perspektiven und ermöglicht es ihnen, ihr Finanzwissen auf vielfältige Weise einzusetzen. Gelernte Buchhalter können beispielsweise in der Unternehmensberatung, in der Wirtschaftsprüfung oder in der Steuerberatung tätig werden. Sie können aber auch in Banken, Versicherungen oder im Immobilienmanagement arbeiten. Durch ihr solides Finanzwissen sind sie in all diesen Bereichen bestens aufgestellt und können einen wertvollen Beitrag leisten. Die Buchhaltung ist also längst mehr als Rechnungswesen. Sie ist zu einer strategischen Beratungsfunktion geworden, die Unternehmen bei all ihren finanziellen Entscheidungen unterstützt. Gelernte Buchhalter haben heute also viele Möglichkeiten, ihr Finanzwissen erfolgreich einzusetzen und sich so eine solide Karriere aufzubauen.

Boston Consulting: Das Diversity-Problem der Strategieberatungen [ DER SPIEGEL - Schlagzeilen - Tops ]

Unternehmensberatungen empfehlen ihren Kunden mehr Inklusion und Diversität. Doch eine Recherche innerhalb der Boston Consulting Group zeigt: In den eigenen Reihen zählen augenscheinlich Dauerverfügbarkeit und Leistungsdruck.

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: DER SPIEGEL – Schlagzeilen – Tops
https://www.spiegel.de/karriere/boston-consulting-das-diversity-problem-der-strategieberatungen-a-4437d824-e927-47e0-b925-03919b372189#ref=rss

Tipps: Sechs Stellhebel gegen Quiet Quitting [ Haufe: Personal ]

Quiet Quitting geistert derzeit als neues Schlagwort durch die Arbeitswelt. Gemeint ist damit, dass Mitarbeitende sich innerlich vom Unternehmen distanzieren und nur noch “Dienst nach Vorschrift” machen. Wer als Führungskraft jetzt nicht  konsequent ha…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Haufe: Personal
https://www.haufe.de/personal/hr-management/sechs-stellhebel-gegen-quiet-quitting_80_579368.html