Zum Inhalt springen
Home » Verhandlung » Seite 3

Verhandlung

Sie haben bereits erst Erfahrungen in der Buchhaltung gesammelt und möchten diese in einem etablierten Unternehmen vertiefen? Unser Kunde

Wien: Vertriebsingenieur / Sales Engineer (m/w/d) – Jahresbrutto ab T-EUR 49, Vollzeit

Unser Kunde, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Gebäudetechnik, mit über 100.000 Experten in mehr als 150 Ländern entwickelt innovative, integrierte HVAC-, Gebäudeautomations-, Brandschutz- und Sicherheitslösungen, um Städte besser zu vernetzen, Gebäude intelligenter und Umgebungen komfortabler und sicherer zu gestalten. Zur Unterstützung des Teams suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine/einen Vertriebsingenieur / Sales Engineer (m/w/d) für den Standort Wien.

Sie haben bereits erst Erfahrungen in der Buchhaltung gesammelt und möchten diese in einem etablierten Unternehmen vertiefen? Unser Kunde

Wien: HR Generalist/Admin (w/m/d) Wien – Jahresbrutto ab T-EUR 38, Vollzeit

Sind Sie erfahrene/r Personalverrechner/in oder HR Generalisten/Admin (w/m/d) und offen für attraktive Angebote? Dann sind Sie jetzt bei uns richtig! Für ein Unternehmen, welches kundenspezifische, hochtechnologische Durchflussregelungslösungen für den Bau neuer Anlagen entwirft, fertigt und installiert, suchen wir für den Standort Wien ab sofort eine/n erfahrene/n HR Generalist/Admin (w/m/d).

Kocher will nur mehr kleine Schritte beim Arbeitslosengeld [ www.sn.at - Wirtschaft | National & International ]

Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) will keinen Anlauf mehr unternehmen, mit den Grünen doch noch eine große Reform der Arbeitslosenversicherung herbeizuführen, nachdem die Verhandlungen jüngst gescheitert sind. Mangels Einigung könne keine Regierungsv…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: www.sn.at – Wirtschaft | National & International
https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/kocher-will-nur-mehr-kleine-schritte-beim-arbeitslosengeld-131203855

Video: Eisenbahner erzielen KV-Einigung: 8 Prozent mehr [ www.sn.at - Wirtschaft | National & International ]

Bei den Lohnverhandlungen für die Eisenbahner kam es am Dienstag zu einer Einigung: Sie bekommen acht Prozent mehr, mindestens aber 480 Euro für zwei Jahre.

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: www.sn.at – Wirtschaft | National & International
https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/video-eisenbahner-erzielen-kv-einigung-8-prozent-mehr-131148841

KV-Verhandlungen: Eisenbahner peilen für Dienstag Einigung an [ Wirtschaft - derStandard.at ]

Zwei Wochen nach dem eintägigen Warnstreik wird am Dienstag erneut weiterverhandelt. Es soll einen Zwei-Jahres Kollektivvertrag mit mehreren Erhöhungen geben

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Wirtschaft – derStandard.at
https://www.derstandard.at/story/2000141739275/kv-verhandlungen-eisenbahner-peilen-fuer-dienstag-einigung-an?ref=rss

Strafprozess: Wirecard: Aufarbeitung von Milliardenpleite gestartet [ GN Wirtschaft ]

Der Andrang war groß: Mit einer Dreiviertelstunde Verspätung hat heute in München um 9 Uhr 45 der Strafprozess gegen den des Milliardenbetrugs angeklagten früheren Vorstandschef des Zahlungsdienstleisters Wirecard, Markus Braun begonnen. Die Anklage wi…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: GN Wirtschaft
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wirtschaft/international/2171007-Wirecard-Aufarbeitung-von-Milliardenpleite-gestartet.html

Warum Forschende weiter gegen Kettenverträge an den Unis kämpfen [ Karriere - derStandard.at ]

Wissenschafter fordern während der Kollektivverhandlungen mehr unbefristete Stellen. Die Hochschulen wollen Innovation durch Fluktuation, die Angestellten Jobsicherheit

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – derStandard.at
https://www.derstandard.at/story/2000141604871/warum-forschende-weiter-gegen-kettenvertraege-an-den-unis-kaempfen?ref=rss