Zum Inhalt springen

KI im Recruiting

Der Otti & Partner JOB FINDER

Wir begleiten Sie bei Ihrer Jobsuche, Bewerbung & Karriere! Bei Otti & Partner stehen die BewerberInnen im Mittelpunkt und davon profitieren am Ende alle beteiligten Parteien. Wir sind Ihr langfristiger Partner bei der Planung und Umsetzung Ihrer Karriere. Dabei ist es irrelevant, ob Sie schon eine erfahrene Führungskraft, SpezialistIn odervielversprechende/r Young Professional sind.

One-Click-Bewerbung im Trend – LinkedIn richtig nutzen

Punkten können – und müssen - Sie auch im beschleunigten Bewerbungsprozess mit einem tadellos gepflegten Onlineprofil – dieses ist nicht weniger sorgfältig zu warten als Bewerbungsunterlagen in Schrift- oder Emailform. Ein weiterer Tipp: Auch Dokumente wie (Dienst-) Zeugnisse und Zertifizierungen sollten jederzeit –sauber abgespeichert – zur Verfügung gestellt werden können.

Die OTTI Talent Manager auf XING & KUNUNU

Erstellen Sie Ihr Profil auf XING und folgen Sie uns! Wir informieren Sie laufend zu aktuellen Positionen und liefern spannende News aus der Arbeitswelt. Wenn unsere Personalmanager nach neuen Mitarbeitern suchen, gehen sie so vor: Zunächst erstellen sie einen XING Job & Posts. Passt Ihr Profil auf diese Jobofferte, wird es dem Recruiter direkt angezeigt und er kann Sie kontaktieren. Darüber hinaus steht Personalmanagern auch eine Suchmaske zur Verfügung.

Otti empfiehlt

Aktuelle News – handverlesen – aus +100 Quellen

Künstliche Intelligenz in der Jobwelt auf dem Vormarsch [ Karriere - derStandard.at ]

Künstliche Intelligenz und das Metaverse, die Verbindung von virtueller und realer Welt, verbreiten sich immer weiter in Firmen, wie eine neue Studie zeigt

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere – derStandard.at
https://www.derstandard.at/story/2000139221424/kuenstliche-intelligenz-in-der-jobwelt-auf-dem-vormarsch?ref=rss

Software-Auswahl: All-in-One-HR-Software oder viele verschiedene Tools? [ Haufe: Personal ]

Der HR-Software Markt wächst enorm. Bei der Digitalisierung von HR-Prozessen müssen sich Unternehmen zwischen einer All-in-One-Software, die alles in einer Oberfläche abdeckt, oder mehreren Insellösungen, die jeweils nur einige Aufgaben erfüllen, entsc…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Haufe: Personal
https://www.haufe.de/personal/hr-management/all-in-one-hr-software-oder-viele-verschiedene-tools_80_572416.html

Digitales Recruiting : Ohne Personaleinsatz zum neuen Arbeitsvertrag [ Haufe: Personal ]

Seit Herbst 2021 stellt der Gesundheitsdienstleister Baloop seine Mitarbeiter rein digital ein – ohne dass sie mit einem Personaler sprechen. Möglich wird das durch eine Smart-Recruiting-Plattform, auf der Stellensuchende ihre Präferenzen eingeben könn…

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Haufe: Personal
https://www.haufe.de/personal/hr-management/smart-recruiting-ohne-personaleinsatz-zum-arbeitsvertrag_80_569274.html

Fachkräfte

Mit punktgenauem Recruiting dem Mangel an Fachkräften gegensteuern

Der Quasi-Stillstand der Wirtschaft hat auch die Strategien und das Verhalten der Main Player am Jobmarkt beeinflusst. Der viel zitierte – Corona bedingte – Digitalisierungsschub zieht sich quer durch alle Branchen: So setzten neuesten Studien zufolge auch Recruiter vermehrt auf digitales Employer Branding, das vor allem heiß begehrte High Potentials und MINT- Fachkräfte ansprechen soll.