Zum Inhalt springen

Künstliche Intelligenz

KI-Kompetenzzentren erhalten institutionelle Förderung in Höhe von ca. 100 Mio. pro Jahr [ Innovative Trends ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Innovative Trends
LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://innovative-trends.de/2022/07/02/ki-kompetenzzentren-erhalten-institutionelle-foerderung-in-hoehe-von-ca-100-mio-pro-jahr/

ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Die im Netzwerk der Nationalen Kompetenz­zentren für KI-Forschung zusammen geschlossenen KI-Kompetenz­zentren werden verstetigt und erhalten zukünftig eine dauerhafte institutionelle Förderung von ca. 100 Mio. Euro pro Jahr, die vom Bund sowie vom jewe… ”

Triple KI: Vom Projektprozess zum Geschäftsprozess [ Fraunhofer IAO – BLOG ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Fraunhofer IAO – BLOG
LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://blog.iao.fraunhofer.de/triple-ki-vom-projektprozess-zum-geschaeftsprozess/

ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Welche Rolle spielen Prozesse bei künstlicher Intelligenz (KI) und datenbasiertem Arbeiten? Wie können datenbasierte (KI-)Projekte erfolgreich umgesetzt, Optimierungspotenziale geschöpft und Risiken minimiert werden? Prozesse können über den Erfolg oder Misserfolg Ihrer KI entscheiden – wir machen Sie hier sattelfest für […] ”

Chatbots Roboter & Social Media: 6 Thesen zur künstlichen Intelligenz in der Kommunikation [ Top10 Blog & Verlag Best of HR – Berufebilder.de​® ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Top10 Blog & Verlag Best of HR – Berufebilder.de​®
LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://berufebilder.de/chatbots-roboter-kuenstlichen-intelligenz/

ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Sind Chatboots “The next big thing” in der Kommunikation? Oder kommt es trotz digitalem und mobilem Hype bald zur Ernüchterung aufgrund der unpersönlichen Art und Weise der chattenden Roboter? Möglichkeiten und Grenzen Sie schleichen sich f… ”

Triple KI: Der Teamfaktor bei der erfolgreichen Implementierung [ Fraunhofer IAO – BLOG ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Fraunhofer IAO – BLOG
LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://blog.iao.fraunhofer.de/triple-ki-der-teamfaktor-bei-der-erfolgreichen-implementierung/

ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ KI-Technologien versprechen gerade bei komplexen und aufwändigen Projekten Entlastung für Unternehmen und Mitarbeitende – doch über den Erfolg oder Misserfolg einer KI-Implementierung entscheidet oft nicht die Technologie, sondern das federführende Projektteam und deren Rollen und Kompetenzen. Neue Projekte, die Künstliche […] ”

Why AI Isn’t Something Recruiters Should Be Scared Of [Recruiter.com]

AUTOR: Content Syndication – DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Recruiter – Daily Career Articles, Tips and Trends Recruiter – Daily Career Articles, Tips and Trends Lesen Sie den Artikel im Original https://www.recruiter.com/recruiting/why-ai-isnt-something-recruiters-should-be-scared-of/ – ZITAT:

According to some research, 24% of companies are using artificial intelligence (AI) to acquire new talent. But if AI is so beneficial, why isn’t that percentage higher?

Some recruiters and businesses are hesitant …

Wie verändert künstliche Intelligenz die Zukunft des Arbeitens? [ APA-OTS - RSS Feed Karriere ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: APA-OTS – RSS Feed Karriere
LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220627_OTS0068/wie-veraendert-kuenstliche-intelligenz-die-zukunft-des-arbeitens-bild

ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ 14 Expertinnen und Experten geben am 14. September in Wien Einblicke in die Potenziale der Zusammenarbeit von Mensch und Maschine ”

Faire KI: Was Unternehmen tun können [ HR JOURNAL ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: HR JOURNAL
LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.hrjournal.de/faire-ki-was-unternehmen-tun-koennen/

ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Eine KI kann fairer sein als der Mensch – falls sie ohne Biases trainiert wurde, sagen Georg Juelke und Recardo Jackson. Sie erklären, wie Unternehmen … Mehr… ”

Future of Healthcare – Oracle schließt Übernahme von Cerner ab und stärkt Healthcare-Bereich [ Innovative Trends ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Innovative Trends
LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://innovative-trends.de/2022/06/13/future-of-healthcare-oracle-schliesst-uebernahme-von-cerner-ab-und-staerkt-healthcare-bereich/

ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Artikel auf LinkedIn, Twitter, XING und Facebook … gerne liken und teilen ! Anfang Juni 2022 hat Oracle die bereits länger angekündigte Übernahme von Cerner, einem der weltweit führenden Anbieter von IT-Lösungen für den Gesundheitssektor, zum Wer… ”

Künstliche Intelligenz: Chance oder Jobkiller? [ ZEIT ONLINE Arbeit - Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: ZEIT ONLINE Arbeit – Umbruch, Neuanfang, Erfolg und Zweifel
LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.zeit.de/thema/kuenstliche-intelligenz

ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Roboter und intelligente Software übernehmen immer mehr Aufgaben von Menschen. Was bedeutet die Entwicklung künstlicher Intelligenz für unser Leben und den Arbeitsmarkt? ”

Kollege KI?! Wie die Zusammenarbeit Mensch-Maschine gelingt [ Top10 Blog & Verlag Best of HR – Berufebilder.de​® ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Top10 Blog & Verlag Best of HR – Berufebilder.de​®
LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://berufebilder.de/ki-zusammenarbeit-mensch-maschine/

ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) verändert die Aufgabenteilung zwischen Mensch und Maschine grundlegend. Lernende KI-Systeme können immer komplexere Tätigkeiten selbstständig ausführen und arbeiten künftig Hand in Hand mit den Beschäftigten… ”