KI im Recruiting

Recruiting: Schöne neue HR-Welt: Robot Recruiting [ Haufe: Personal ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Haufe: Personal
LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.haufe.de/personal/arbeitsrecht/robot-recruiting-was-ist-erlaubt_76_565094.html

ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Digitalisierung bedeutet nicht nur Remote Work und Videokonferenz – auch in der Personalabteilung verändert sich gerade vieles. Eine wichtige Neuerung ist das sogenannte Robot Recruiting, bei dem künstliche Intelligenz den Menschen im Recruiting-Prozes… ”

Fachkräfte

Mit punktgenauem Recruiting dem Mangel an Fachkräften gegensteuern

Der Quasi-Stillstand der Wirtschaft hat auch die Strategien und das Verhalten der Main Player am Jobmarkt beeinflusst. Der viel zitierte – Corona bedingte – Digitalisierungsschub zieht sich quer durch alle Branchen: So setzten neuesten Studien zufolge auch Recruiter vermehrt auf digitales Employer Branding, das vor allem heiß begehrte High Potentials und MINT- Fachkräfte ansprechen soll.