Zukunft

Hybride Arbeitsmodelle – die Zukunft?

Ein sonniges Leben beginnt unter Microsofts® dreihundertfünfundsechzig Wolken. Teamviewer ist schon längst installiert. Zoom und Teams sind bereits mit der nigelnagelneuen Webcam und auch mit all den lieben Kollegen verbunden. Eine selbstständige Arbeitszeiteinteilung, wenn auch durch Kern- oder Anwesenheitszeiten mit dem Arbeitgeber geregelt, bietet durchaus Vorteile. Abgesehen vom Wegfallen der Fahrt ins Büro und der Zeitersparnis, lassen sich zu Hause nun doch mehr private Dinge parallel erledigen.

Homeoffice und Mobiles Arbeiten: Worauf sich Arbeitgeber langfristig einstellen sollten [ Zukunft der Arbeit ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Zukunft der Arbeit Zukunft der Arbeit > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://www.zukunftderarbeit.de/2021/04/22/worauf-sich-arbeitgeber-langfristig-einstellen-sollten/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Die Coranakrise führt aktuell zu einer massiven Transformation der Arbeitssituation von Millionen Beschäftigten in Deutschland, die Büro- oder Wissenstätigkeiten nachgehen. Zu Beginn des ersten Lockdowns im März und April 2020 wurden plötzlich Millionen von Beschäftigten angewiesen mobil von zu Hause zu arbeiten. Repräsentative Daten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) zeigen, dass durch die Krise […] ”

„Digitalisierung-Push“ Corona: Welche Jobs jetzt noch Zukunft haben… [ Karriere-Einsichten ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten Karriere-Einsichten > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://karriere-einsichten.de/2020/06/digitalisierung-push-corona-welche-jobs-jetzt-noch-zukunft-haben/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Der Einfluss der Technik auf unser Berufsleben steigt seit Jahren rapide an. Wo für viele Prozesse in der Vergangenheit noch diverse Arbeitskräfte benötigt wurden, sind längst automatisierte Tools am Werk. Diverse Tätigkeiten werden in einem Bruchteil der Zeit erledigt. One Click! Dementsprechend sorgen sich viele Menschen um ihren aktuellen Job. Die Corona-Krise beschleunigt das aktuell […] ”

Gen-Y-Update: Bin ich etwa konservativ? [ Karriere-Einsichten ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten Karriere-Einsichten > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://karriere-einsichten.de/2015/10/gen-y-update-bin-ich-etwa-konservativ/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Um die 30, Gen Y. Bauen und dauerhaft binden? Gestern war das noch uncool. Sind wir doch flexibel, hip und cool – eigentlich. Julia Bernhard über die neuen Konservativen… Ich schreie: Individualität! Und baue mir ein Eigenheim in die schicke Neubausiedlung. Ich rufe: Rebellion! Dann gehe ich in den Supermarkt und kaufe den Wein, den […] ”

Talentauswahl: Perlen finden statt Klone casten [ Karriere-Einsichten ]

QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten Karriere-Einsichten > LESEN SIE DEN ARTIKEL IM ORIGINAL UNTER: https://karriere-einsichten.de/2014/08/talentauswahl-perlen-finden-statt-klone-casten/
> ZITAT AUS DER PUBLIKATION: „ Wie können Unternehmen nicht nur anders, sondern besser und erfolgreicher sein? Sabine Hübner und Carsten Rath beschäftigen sich in ihrem Buch „Das beste Anderssein ist Bessersein“ unter anderem mit Talentauswahl und der Frage, ob Fachkräftemangel auch Talentemangel impliziert. Ein Auszug… Nun: Wir könnten jetzt einstimmen in das große Gejammer namens „Fachkräftemangel“ und Ihnen versichern, dass Sie nur […] ”