Zum Inhalt springen

Deutschland

Nachhaltigkeit: Management made in Switzerland [ Karriere-Einsichten ]

Nachhaltigkeit ist gut. 130 Unternehmen im Einzel-Handel wurden bewertet. Kontrolle ist besser. Bei rund 80 Prozent ist Nachhaltigkeit noch ein Fremdwort… Offensiv werben einige Handelsunternehmen mit dem Thema Nachhaltigkeit. So findet der Verbraucher in den Werbebroschüren mitunter neben dem Angebot der Woche auch den Hinweis auf die Nominierung für einen Nachhaltigkeitspreis. Der deutsche Rewe-Konzern hat […]

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten
https://karriere-einsichten.de/2011/06/nachhaltigkeits-management-schweiz/

Nearshoring-Modell: Wir sind die besseren Inder! [ Karriere-Einsichten ]

Günstige Personalkosten in Indien und Asien, die Idee des Offshoring. Nearshoring will Probleme mit der anderen Zeitzone ändern. Ein Interview mit Frank Bock… Sie bezeichnen sich etwas provozierend als „die besseren Inder“. Was meinen die beiden Software-Entwickler damit? Das ist ganz und gar nicht respektlos gegenüber den Indern gemeint! Ich will damit nur sagen, dass man […]

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten
https://karriere-einsichten.de/2011/05/zukunftsmodell-nearshoring-wir-sind-die-besseren-inder/

Respektable Werte: Klarheit, Konsistenz, Präsenz [ Karriere-Einsichten ]

„Robbie Williams singt wieder mit Take That“, so die Schlagzeile. Wieso zollen wir ihm diesen Respekt, ist er sogar glaubwürdig? René Borbonus hat nachgefragt… Im Falle von Robbie Williams können wir das gar nicht mal so genau sagen, es handelt sich um ein Gefühl, das wir nicht näher beschreiben können. Williams ist eine in sich […]

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten
https://karriere-einsichten.de/2011/05/respektable-werte-klarheit-konsistenz-prasenz/

Lust auf Weihrauch: Was Jugendliche glauben [ Karriere-Einsichten ]

60 Prozent können mit Karfreitag und Ostern nichts mehr anfangen. Aber: Zwei von drei Jugendlichen gehören einer Kirche in Deutschland an. Warum? Über Religion spreche man nicht, sagen die Einen. „Lebe so, dass du nach deinem Glauben gefragt wirst“, sagen andere. Über das, was Jugendliche glauben. Beten könne man ja immer, sagt Carina Feil. Sie […]

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten
https://karriere-einsichten.de/2011/04/jugendliche-religion-was-glaubt-wer-glaubt/

Erfolgserlebnis: Turbo und Treibstoff der Karriere [ Karriere-Einsichten ]

Hier ein Training, da die Zusatz-Qualifikation. Viele sammeln solche Fleißkärtchen. Harte Arbeit, gute Leistungen. Sie freuen den Chef, schaden aber auch dem eigenen Aufstieg… Nirgends bricht sich der Drang zur Perfektion so drastisch Bahn wie im Beruf. Denn wie in einem Brennglas bündeln sich in unseren Jobs die gesellschaftlichen Trends: Die sprunghaft angestiegenen Optionen und […]

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten
https://karriere-einsichten.de/2011/04/karriere-turbo-fehlstart-werle-perfektionisten/

Kapitalismus der Gefühle: „Tue Gutes, rede drüber“ [ Karriere-Einsichten ]

Hybride Kunden wollen die Welt retten, aber auch ihren Spaß dabei. Nicht nur beim Schwätzchen zum Bier. Wie Unternehmen sie dabei ausnutzen. Und warum wir für das gute Gewissen anderer bezahlen. Von Klaus Werle… Vergangenes Frühjahr waren wir zu einer Hochzeit eingeladen. Als sich das Brautpaar anschickte, durch die Rathaustür in den sonnigen Maivormittag zu […]

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten
https://karriere-einsichten.de/2011/04/kapitalismus-gefuhle-coaching-werle-perfektionierer/

Führung: Und morgen werde ich Manager, Nr.1 [ Karriere-Einsichten ]

Haben Sie, hast du das Zeug zum Chef? Fast 150.000 Menschen wollten das beim Chef-Test des manager magazin wissen. Was dabei rausgekommen ist, sagen Helene Endres und Klaus Werle… Auch das hat mit Führung zu tun. In einer beschaulichen Strasse entlang des Isebek-Kanals im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel, etwas versteckt hinter hohen Linden, liegt ein kleiner […]

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten
https://karriere-einsichten.de/2011/04/fuehrung-chef-umfrage-manager-werle-endres/

Gecoachte Ichs: Stromlinien, Clons oder Originale? [ Karriere-Einsichten ]

Um alle Türen der Wirtschaftswelt offenzuhalten, besuchen viele Leute „Career Services“. Nicht nur an Business Schools, auch an staatlichen Hochschule… Über Stromlinien-Formen und manches Clon im „gestreamlinten“ Lebenslauf. Für manche Studis beginnt das schon im Kindergarten. Im Berufsleben geht es mit dem Coaching immer weiter. Wieso, weshalb, warum? Ihre Devise: Über den Tellerrand schauen! Und […]

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten
https://karriere-einsichten.de/2011/04/coaching-fur-den-perfekten-lebenslauf-streamliner/

High Potentials: Kontostand und Karriereoption [ Karriere-Einsichten ]

Für jeden dritten Absolventen sind Perspektiven für die eigene Karriere am Wichtigsten, um den Traumjob anzunehmen. Sagen die Haniel-Absolventenstudie und Analysen von Kienbaum… So kann man es sagen: „Mittel- und langfristige Karriere-Perspektiven gewinnen im Vergleich zum schnellen Geld bei den angehenden Akademikern zunehmend an Bedeutung. Die Absolventen versprechen sich von einem Traineeprogramm solche vielfältigen Einsichten […]

ZITAT > QUELLENANGABEN >
AUTOR: Content Syndication > DER ARTIKEL IST ZUERST ERSCHIENEN AUF: Karriere-Einsichten
https://karriere-einsichten.de/2011/03/high-potentials-kontostand-oder-karriere-perspektiven-kienbaum-haniel-studie-absolventen/